Frage von Oleschalke, 21

Schadet ein kabelloses Headset dem Kopf Können sich tumore oder so bilden wegen der Strahlung direkt am kopf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlackHellRacer, 21

Also ich benutze das Logitech 930 Wireless.
Ich kann nur sagen wenn du dir darum sorgen machst dann schalte dein WLAN auch gleich ab. Wireless Headsets senden meisten auf der gleichen Frequenz wie das WLAN. (2.4Ghz glaube war das) also wenn du dir da sorgen machst mach auch WLAN gleich aus das ist nämlich immer (sofern du es immer an hast) um dich herum
Außerdem wüsste ich von niemandem oder von einer Studie das das Tumore bildet.
Ich hoffe ich konnte die Frage beantworten.
MfG BlackHellRacer

Antwort
von 0815Interessent, 13

Der Einfluss von Strahlung auf den Menschen ist noch sehr umstritten, vor allem bei solchen relativ geringen Mengen. Ich denke, da musst du dir keine Sorgen machen, es gibt genug Dinge, die wesentlich stärker strahlen als dein Headset ;)

Antwort
von Ruffy5286, 20

Die Energie, die dabei übertragen wird ist so gering.... Ein Flug mit einem normalen Passagierflugzeug ist schädlicher...

Antwort
von MichixDDD, 18

Solange man nicht dass ding 24/7 benutzt nicht ^^

Antwort
von Resozial, 19

Mach dir keine Sorgen. Wir setzen uns jeden Tag diesen strahlen aus...

Antwort
von GanzesEi, 21

Hauptsächlich gesagt NEIN. Es wären schon zigtausend Leute daran sonst erkrankt. Ob es gänzlich unschädlich ist, wurde aber noch nicht erforscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten