Frage von tony25, 32

schadensmeldung von sixt kupplung rausgesprungen während der fahrt muss ich den schaden selbst bezahlen?

Hallo ;) Ich hab mir mal ein wagen bei sixt gemietet den neuen audi A3 baujahr 2015 der wagen ist nur 2500 km gelaufen. als ich bin mit den wagen auf den weg zur arbeit gefahren und während der fahrt hatte ich probleme mit der kupplung ,daraufhin bin ich dann zur nächsten sixt station gefahren um den wagen umzutauschen, ich sagte zu der sixt mitarbeiterin das bei den wagen die kupplung klemmt und ich den wagen umtauschen möchte da sagte sie mir das sie zurzeit kein fahrzeug zurverfügung hätte und ich muss stattdessen mit den wagen zur nächsten sixt station fahren. ich sagte dann zu ihr das ich ungern mit den wagen dahin fahre aber ich hatte nun mal keine wahl ,naja auf den weg zur nächsten sixt station ist mir während der fahrt die kupplung rausgesprungen. dann paar wochen später hab ich einen brief bekomm das ich selber die kupplung kaputt gemacht hab, ich bin mit den wagen nur 500km gefahren. meine frage ist muss ich wirklich den schaden selbst bezahlen ? Lg anthony

Antwort
von Vienna1000, 32

Normal nicht. Aber es gibt "witzbolde", die bei solchen Fahrzeugen beabsichtigt Schäden hervorrufen... "Ist ja nicht mein Problem". Bei der Kupplung lässt sich sehr wohl feststellen, ob es z. B. ein technisches Andruckproblem gab, oder ob eine Kupplung "schleifend" gefahren wurde. Die Preisfrage wäre dann.. Vom "Vormieter" oder von dir selbst.. Da sollte man einfach zuerst das freundliche Gespräch am Telefon suchen. ( Mit Kupplung "rausgesprungen" kann ich irgendwie gerade nichts anfangen.. )

Antwort
von ghasib, 28

Wenn man ein Auto mietet dann ist es auch versichert. Das kann passieren und damit müssen die rechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten