Frage von celaenasardotin, 81

Schadensersatz bei straßensperre?

Hallo , bei uns ist seit Mitte August die Straße ganz bzw.teilweise gesperrt , weil der Belag neu gemacht wird. Es gibt zu uns nur eine Zufahrtsstraße und die anderen Wege sind Feldwege. Ich musste heute in der Dunkelheit nachhause fahren und der Weg war durch einen Baumstamm blockiert. Also irgendwie durch die Papa gefahren , unglaubliche Ängste ausgestanden und wahrscheinlich wad am Getriebe des Fahrzeugs kaputt gemacht. Ach ja , die Straße ist laut offiziellem Rundschreiben der Gemeinde schon fertig. Gibt's also irgendeine Möglichkeit für Schadensersatz? Danke schonmal

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RobTop96, 39

Du hast keine Chance auf Schadensersatz! Ob die Straße schon fertig sein sollte oder nicht, wie weit es noch von Zuhause war usw. spielt keine Rolle.

Da Du einen Feldweg benutzt hast (was Du ja nicht darfst) kann es sogar sein, dass Du Schadensersatz leisten musst, wenn Dein Auto durch den Schaden z.B. Öl verloren hat, das jetzt entsorgt werden muss.

Das Getriebe wird sicherlich nicht kaputt sein. Viel wahrscheinlicher sind Schäden an Felgen, Reifen und Fahrwerk. 

Kommentar von celaenasardotin ,

wenn ich eine ausdrückliche Erlaubnis habe , warum sollte ich das dann nicht dürfen?

Kommentar von RobTop96 ,

Erlaubnis hin oder her. Wenn Dein Auto durch ausgelaufene Öl den Feldweg verdreckt hat, zahlst du das.

Antwort
von Nevermind1992, 42

da hättest du anrufen müssen dass der Weg blockiert ist. Dann wäre die Feuerwehr gekommen und hätte den Baum entfernt. Wenn du selber auf eigene Faust durchn Wald fährst ist das Eigenverschulden

Antwort
von chxxxxy, 78

Nein, das glaube ich weniger. Wenn du dein Auto kaputt machst, weil du über irgendwelche Baumstämme fährst, bist du ja auch selbst schuld. 


VIELLEICHT, könnte es sein,dass du Öffis-Kosten erstattet bekommst, weil die ihren Termin nicht einhalten. 


...Btw wir sind hier auch nicht in Amerika, wo man alles und jeden verklagt. 

Kommentar von celaenasardotin ,

ivh bin nicht drüber gefahren, ich bin ja nicht bescheuert

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 51

Hat ihn einer mit der Pistole dazu gezwungen da rein zu fahren dann wohl  wen nicht dann gibts nichts eigener Fehler, Eigenverschulden .

Kommentar von celaenasardotin ,

ne , sonst laufe ich halt die 20 Kilometer nachhause. ist ja nachts , als Mädchen alleine kein Problem

Antwort
von celaenasardotin, 26

Nur am das zu erklären , ich bin mit ausdrücklicher Erlaubnis der zuständigen Gemeinde durch den Wald gefahren und hab nicht auf eigene Faust irgendeinen Feld weg benutzt.

Antwort
von Nemesis900, 81

Du willst Schadensersatz haben dafür das du illegaler weiße irgendwo quer Feld ein gefahren bist? Nein das wirst du nicht bekommen.

Kommentar von celaenasardotin ,

Hast du gelesen , was ich geschrieben habe. es gibt nur eine Straße und die war gesperrt!!! die Gemeinde muss uns ja erlauben , dass wir unser Dorf verlassen um auf Arbeit zu kommen. das wurde von offizieller stelle erlaubt. also bitte klappe halten , wenn man nichtmal lesen kann

Kommentar von celaenasardotin ,

Ich saß eine halbe Stunde zitternd im auto , weil es so schlimm war

Kommentar von Nemesis900 ,

Ach du bist ÜBER diesen Baum gefahren? Das macht die Sache auch nicht besser. Niemand hat gesagt das du da drüber fahren sollst. Dann hättest du das wegräumen lassen müssen und nicht einfach drüber fahren.

Kommentar von Parabrot ,

Und dabei den Papa auch noch überfahren :D

Kommentar von celaenasardotin ,

Bitte was , das ist eine ernst gemeinte Frage und vielleicht sollte man sich mal in die Situation versetzen bevor man bescheuerte Witze macht.

Kommentar von celaenasardotin ,

und nein ich bin nicht über den Baum gefahren

Kommentar von celaenasardotin ,

und dann finde mal bitte jmd der um halb acht abends einen Baum wegräumt

Kommentar von Nemesis900 ,

Also bist du Außenrum gefahren, abseits einer offiziellen Straße.
Du hast du nichts zu suchen. Da bist du selbst dran schuld.

Kein Problem. Die Feuerwehr macht das sofort.

Kommentar von celaenasardotin ,

nochmal hast du den Text gelesen. und die Kommentare. vielleicht erst denken dann schreiben und wenn man eh keine Ahnung hat einfach mal nichts sagen

Antwort
von nurromanus, 36

Du schreibst in einem Kommentar, Du seist ja nicht bescheuert und eben nicht über den Baumstamm gefahren. Wie kommt es dann, dass in Deiner Frage steht:

...und der Weg war durch einen Baumstamm blockiert

...und wahrscheinlich wad am Getriebe des Fahrzeugs kaputt gemacht.

Kommentar von celaenasardotin ,

Das mein ich mit irgendwie durch die Pampa gefahren. ich konnte da nicht wenden , weil es viel zu eng war. aber leiser sieht man im rückwärtsgang bei Nacht den weg nicht und weil der weg nachgegeben hat , bin ich weggerutscht und das hat dem Getriebe nicht wirklich gut getan

Kommentar von celaenasardotin ,

Bin aber auch ziemlich sicher , dass ich mehr als das Getriebe zerstört hatte , bei dem Versuch über einen 40 cm dicken Baumstamm zu fahren

Kommentar von nurromanus ,

Wenn ich das also richtig verstehe, bist Du, durch die Pampa fahrend irgendwie dem Schlamassel entkommen, dabei jedoch irgendwann weggerutscht. Dann fehlt mir aber noch immer die Vorstellung, wie das Getriebe durch Wegrutschen Schaden nehmen soll.

Kommentar von nurromanus ,

Und noch etwas: Es geht ja hier ständig darum, dass wahrscheinlich etwas am Getriebe defekt sein soll. Willst Du das nicht zuerst mal prüfen lassen, bevor Du an Schadenersatz denkst?

Kommentar von celaenasardotin ,

Naja ich denke die Warnleuchte im auto fangen nicht aus Spaß an zu blinken

Kommentar von nurromanus ,

Die Angabe mit der Warnleuchte ist mir zu ungenau. Natürlich wird z.B. ein ESP-Leuchte zu leuchten beginnen, wenn der Wagen quer fährt (bzw.rutscht), weil das ESP dann einregeln möchte. Das hat aber noch meilenweit nichts mit einem Schaden am Getriebe zu tun.

Kommentar von ronnyarmin ,

Welche Warnleuchten sind durch welchen Umstand angegangen?

Und welche Warnleuchten zeigen einen Getriebeschaden an?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community