Frage von linea123, 21

Schaden im Auge?

Kann das Auge geschädigt werden, wenn man mit splitternden Nägeln reinfasst? In den ersten paar Minuten hat es leicht gebrannt, auf dem Auge ist aber kein Schaden zu sehen. Nun brennt es nicht mehr. Ich habe trotzdem Anst um mein Auge, da meine Nägel sehr splitternd und sogar spitz waren. Sollte ich mir Sorgen machen?

Antwort
von SiViHa72, 21

Erstmal kann das auch einfach gereizt sein. Schließ das Auge nmal oder- ohne Sch*- denk an was trauriges, so dass Tränen entstehen. Dadurch wird das Auge befeuchtet.

Du kannst aucgh einen Kamillenteebeutel aufbrühen und, wennner ABGKÜHLT ist, auf das geschlossene Auge legen. Beruhigt.

Theoretisch kann man das Auge schon ankratzen,d as tut auch weh- die Netzhaut ist wesentlich schmerzempfindlicher als wir meinen.

Aber Du wirst ja nicht grad wie ein Zombie auf Brain-Enzug BAATSCH in das Auge gekrallt haben?

Trotzdem- mach mal so was wie oben. Und wenn es nicht aufhört weh zu tun, dann geh mal zu einem Doc.

Antwort
von farbenlos, 8

Auch wenn deine Nägel nicht splittern, sollte man nicht ins Auge damit fassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community