Frage von Apath1e,

Schaden erweiterte Pupillen bei Konsum verschiedener Substanzen den Augen?

Hey,

mich interessiert die Frage, ob es den Augen schadet, wenn sich die Pupillen unter Einnahme verschiedener Substanzen erweitern, da der Lichteinfall ja dann nicht mehr kontrolliert wird. Ich denke viele derer die diese Frage beantworten können kennen das Phänomen der ''Telleraugen''. Oder ist es vielleicht so, dass der Lichteinfall dann zwar größer ist als gewollt, es der Netzhaut aber nicht schadet?

Grüße Apathie

Antwort von aXXLJ,

Nein, es schadet den Augen nicht. Würde der Gebrauch von Kokain, LSD oder auch Atropin direkte gesundheitliche Auswirkungen im Sinne einer Sehkraftverringerung haben, so wäre dies sicherlich längst bekannt und es würde vor dem Gebrauch solcher Substanzen wegen dieser Risiken gewarnt werden.

Antwort von ShadowAskyz,

denke marijuana wär was gutes

Kommentar von Apath1e,

Klar ist das was gutes, das vekleinert ja ;) Ich mein andere Substanzen die erweitern.

Kommentar von KClO3,

Cannabis erweitert die Pupillen leicht.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community