Frage von Werwiewas2018, 60

Schaden Auto?

Kurze Frage meine Freundinnen hat heute abend eingeparckt. Wir haben einen privat Parkplatz wofür wir auch nicht wenig Geld bezahlen und jetzt hat sie sich den auf Fahrer Seite rechts reifen platt gefahren wer haftet jetzt? Da ist ein boller der unten war und auch nur unserer Parkplatz hat diesen boller. Anwalt?

Antwort
von wilees, 30

Was verstehst Du bitte unter einem "Boller"?

Sollte dies irgendein scharfkantiger Stein oder etwas vergleichbares sein, der / das aus dem Boden ragt hättet Ihr dies schon längst bemängeln können.

Kommentar von Werwiewas2018 ,

poller

Kommentar von Werwiewas2018 ,

für privat Parkplatz. Doch er lag unten

Kommentar von wilees ,

Also ein Teil, dass Ihr einrasten lassen könnt, damit nicht Dritte unberechtigt den Stellplatz nutzen?

Das ist Euch als Nutzer bekannt, ergo gehen auch die Schadenkosten zu Lasten des Nutzers.

Kommentar von Werwiewas2018 ,

Wir können das garnicht nutzen wir haben nichnichtmal ein Schlüssel bekommen wir zahlen dafür aber das Ding liegt angeschraubt da

Kommentar von wilees ,

Und warum habt Ihr diese Sache noch nicht längst mit dem Vermieter geklärt? So oder so die Schadenkosten bleiben bei Euch hängen.

Antwort
von DerHans, 7

Wer soll dafür haften, wenn jemand "platt fährt"? Wenn du denjenigen findest, der dort evtl. eine Glasscherbe hin geworfen hat, kannst du den ja verklagen.

Antwort
von Kuestenflieger, 9

tolle künstlerin .

um mit dem reifen das ewig dort liegende zu treffen , bedeutet die nebenliegende bucht  mit benutzt . sonst ist das ding  immer den zwischen reifen .

eigenverschulden unerfahrener autofahrer .

Antwort
von Repwf, 19

Sprechen wir von so einer Stange die nach hinten geklappt wird und dann mittig unter dem PKW liegt?

Kommentar von Werwiewas2018 ,

klappbaren wo für wir nie ein Schlüssel bekommen haben der liegt halt immer unten. Aber nur bei uns bei allen anderen Parkplätzen haben sie entfernt

Kommentar von Repwf ,

Ich frag so "böse" weil man die Dinger eigentlich nicht überfahren muss sondern rechts und links genug Platz für die Reifen ist und dann ist es ein reiner Fahrfehler!

Du bekommst von der Stadt ja auch kein Geld wenn du beim Parken die Alufelgen am Bordstein kaputt machst ;-) 

Antwort
von AnglerAut, 22

Da wird ein Anwalt nicht weit kommen. Ich fürchte, den Reifen wird sie selber zahlen müssen.

Antwort
von Zumverzweifeln, 34

Dein Text ist schwer zu verstehen.

Wenn deine Freundin beim Einparken deinen Wagen beschädigt hat, dann haftet doch niemand dafür? Das war dann doch wohl ihre Fahrweise!

Sie wusste doch, dass da ein Boller war. 

Kommentar von Werwiewas2018 ,

der soll ja auch da sein und er liegt wie immer unter nur muß er was scharf kantiges haben

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Aber du bist schon x -mal drüber gefahren und es ist nichts passiert?

Ich meine, wenn man sich einen Nagel oder eine Scherbe in den Reifen fährt, dann haftet ja auch keiner!

Kommentar von Werwiewas2018 ,

Ja 1000 mal schon rübergefahren nix passiert. Keine Scherbe nix es war der poller

Antwort
von grisu2101, 29

Schwer zu sagen... was ist ein Boller, wo ist das Ding, warum ist der Reifen kaputt ??

Kommentar von Werwiewas2018 ,

der poller lag unten wie immer und an diesen hat sie sich den Reifen aufgeschnitten

Kommentar von grisu2101 ,

Evtl. sollte man da nicht drüber fahren ??

Antwort
von wiki01, 27

und jetzt hat sie sich den auf Fahrer Seite rechts reifen platt gefahren

Echt keine Ahnung, was du damit meinst.

Kommentar von Werwiewas2018 ,

Sie hat ganz normal eingeparckt sich aber den Reifen dabei aufgeschnitten

Kommentar von wiki01 ,

Verantwortlich ist erst einmal der Verursacher. Also der Fahrer. Es sei denn, der "Boller", wie du es bezeichnest, hat eine scharfe Kante. Dann ist der Vermieter (mit-) verantwortlich. Allerdings kann der nicht wissen, dass die Absperrung schadhaft ist, wenn du ihm das nicht schon mitgeteilt hast, mit der Bitte um Abhilfe.

Kommentar von Werwiewas2018 ,

Wir haben das ja auch erst heute mitbekommen

Kommentar von Werwiewas2018 ,

keiner wusste das er so scharfkantig ist

Kommentar von wiki01 ,

Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, den Vermieter von dem schadhaften Poller in Kenntnis zu setzen, mit der "Bitte", den entstandenen Schaden zu ersetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten