Frage von Andre1510, 85

Schaden am Auto in meiner Garage?

Hallo, mein damaliger Chef hat sein Auto in meiner Garage für etwa 1 Jahr abgestellt. Mein Opa ist in dieser Zeit an das Auto gefahren und hat die Stoßstange beschädigt (gerissen). Schriftlich vereinbart war nichts, wie z.B. das ich auf das Auto aufpassen soll oder für sonstige Schäden hafte. Nachdem er das Auto vor ca. 8 Monaten geholt hat kam heute ein Schreiben, dass er ein Gutachten über das Auto geschrieben hat und ALLE Schäden (auch die die vorher schon vorhanden waren wie Kratzer, Macken usw) verrechnet hat. Er möchte von mir, dass ich alles bezahle. Muss ich das?

Vielen Dank im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bulls44, 53

Dein Chef, hat auf eigene Gefahr hin, sein Auto in deiner Garage für längere Zeit geparkt. Da es nichts schriftliches gibt, würde ich keinen Cent bezahlen. Der kann dich mal sonst wo... geh zum Anwalt.

Antwort
von chevydresden, 65

Den Unfallschaden, den dein Opa verursacht hat, muss Opa bzw. der Haftpflichtversicherer seines Fahrzeugs zahlen.

Antwort
von Lohengrimm, 48

Ein Gutachten nach 8 Monaten?? Das Vorgehen des Chefs erscheint mir sehr unseriös. 

Antwort
von Kreidler51, 53

Nein du musst nur für Schäden aufkommen die du auch verursacht hast. War das Unterstellen kostenlos.

Kommentar von Andre1510 ,

Ja, dass Unterstellen war komplett kostenfrei.

Kommentar von Kreidler51 ,

Dann haftet der Opa für die Stoßstange und mehr nicht.

Kommentar von watchdog ,

Im Zweifelsfall solltest du nachträglich natürlich dann auch das Unterstellen in Rechnung stellen. Und zwar nicht zu knapp. Aber ich hoffe, dass ihr euch gütig einig werdet.

Kommentar von Andre1510 ,

Aber wie soll ich beweisen, dass die anderen Schäden am Auto schon waren ?

Kommentar von Kreidler51 ,

Er soll beweisen dass er das Auto ohne Schäden eingestellt hat mal sehen ob er dass kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten