Schachsituationen in einem Dokument darstellen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lad Dir das Programm
http://www.computerbild.de/download/Jose-930352.html
(Freeware) herunter.
Dort kannst Du Partien stellen (F11)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von globix
07.06.2016, 21:30

vielen dank, genau nach sowas hab ich gesucht

0

Schau dir mal an, wie in der Wikipedia Schachstellungen dargestellt werden. Melde dich als Nutzer an und baue deine Stellungen in deinem Nutzerbereich. Kopiere das erzeugte PNG in deine Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schachpapa
07.06.2016, 20:19
{{Schachbrett
| tright
|
|Brett=

8 |rd|nd|bd| |kd|bd|nd|rd| 8_=
7 |pd|pd|pd|pd| |pd|pd|pd| 7_=
6 | | | | |pd| | | | 6_=
5 | | | | | | | | | 5_=
4 | | | | | | |pl|qd| 4_=
3 | | | | | |pl| | | 3_=
2 |pl|pl|pl|pl|pl| | |pl| 2_=
1 |rl|nl|bl|ql|kl|bl|nl|rl| 1_=
a b c d e f g h

|Matt in zwei Zügen.
1. f3 e6 2. g4 Dh4# ([[Narrenmatt]])
}}

Es wird leider kein png erzeugt, sondern ein Bild aus einzelnen svg zusammengesetzt. Dann machst du dir eben ein Screenshot.

1

Hallo,

die Möglichkeit, eine beliebige Situation auf dem Schachbrett darzustellen, bietet so ziemlich jedes Schachprogramm.

Versuch doch mal dieses:

http://www.chip.de/downloads/Freeware-Schach_61866396.html

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geograph
07.06.2016, 22:46

Für mich ist für Downloads CHIP die letzte Wahl. Die versuchen immer, ein eigenes Downloadtool zu installieren, von dem ich nicht genau weiß, was es sonst noch für Aktivitäten entfaltet.
Mein Favorit ist HEISE.

0

Mach doch einfach eine Word Tabelle und kopiere Bilder von den Figuren rein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von globix
07.06.2016, 20:04

hmm, wäre so ziemlich der letzte Ausweg, ich weiß halt nicht ob das dann so professionell aussieht

0

Anscheinend kann man an Kommentare keine Bilder anhängen. Deshalb hier als neue Antwort. Der Quelltext zum Bild ist im Kommentar zu meiner anderen Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schachprogrammen wie GreenChess oder Stockfish kann man Partien nachspielen, Screenshots bestimmter Stellungen erstellen und bei „Fehlern“ auch mal einen Zug „zurücknehmen“ … :-)

Man kann sogar Stellungen „komponieren“ …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfgang1956
08.06.2016, 06:08

PS. Die Darstellungen entsprechen den üblichen Bildern für die Schachfiguren. Dabei kann man auch Brettfarben … auswählen. Aber bitte nicht übertreiben. Die Grundeinstellungen sind soweit eigentlich ganz gut.

0

Mit chessbase kann man das machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung