Frage von sabrakalabra,

schach, dame, könig

kann man mit einem könig eine dame schlagen, wenn die zu dumm war vor ihn zu fahren. ich habe mal gegen einen gespielt, der noch vor dem spiel gesagt hat, dass manche dieser ansicht wären und das dann auch genutzt hat um mich schach matt zu setzen

Hilfreichste Antwort von cooluser95,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der König kann, wie jede andere Figur auch, die Dame schlagen. Jedoch nur, wenn diese ungedeckt ist (der König nach dem Schlagen nicht im Schach steht). Ob das dumm ist oder nicht, wenn der Gegner die Dame ungedeckt in den Bewegungsbereich des Königs zieht (und damit Schach gibt), sei dahingestellt, denn schließlich kann sie auch für größeren Vorteil geopfert werden ... Übrigens kann man auch mit einer Dame alleine nicht Mattsetzen, wenn sonst nur noch die beiden Könige auf dem Brett sind, da muss der eigene König auch noch mithelfen ;)

Antwort von Lupus1960,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn die Dame direkt vor dem König steht, und diese nicht durch eine andere Figur gedeckt wird, dann kann der König auch die Dame schlagen.

Antwort von Jumbokoi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Klar geht das

Kommentar von Tigrillo,

Nein.

Antwort von bkanu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Natürlich kann man mit dem König eine Dame schlagen

Kommentar von Tigrillo,

Nein.

Kommentar von Stechschritt,

Tigrillo sag nicht immer nein wenn du keine Ahnung hast.Dumme Person

Kommentar von bkanu,

:-)

Kommentar von totolotto,

Manchmal muss man dumme Personen eben ertragen können! ;-)

Kommentar von sabrakalabra,

aber nicht solche

Antwort von Trilobit,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ungedeckte Damen können auch vom König geschlagen werden. Warum sollte das nicht gehen?

Kommentar von sabrakalabra,

dann hat dieser depp mich also betrogen

Kommentar von Tigrillo,

Kann nicht schlagen, weil die Dame sämtliche umgebenden Felder bestreicht, und auf dieser darf kein König stehen.

Kommentar von Stechschritt,

Der König steht auf A1 u die gegnerische Dame auf C2.Jetzt fährt die Dame auf B1.Warum sollte der König dann die Dame nicht schlagen dürfen.Du spielst wohl nach deinen eigenen Regeln

Antwort von totolotto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bitte nicht böse verstehen: Du spielst wohl noch nicht lange Schach. Geh doch mal zur Probe zu einem Verein in der Nähe. Die helfen dir mit den Regeln bestimmt weiter. Macht 'ne Menge Spaß!

Antwort von Stechschritt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Selbstverständlich.Wenn die Dame so dumm ist sich direkt neben den König zu stellen darf er sie schlagen.Ausnahme ist natürlich gegeben wenn er sich durch das schlagen der Dame ins Schach setzen würde.Schachweltmeister kann man übrigens als Genies bezeichnen weil sie imstande sind Züge zu erkennen u auszuführen auf die ein normaler Spieler niemals kommen würde.Das nur nebenbei

Antwort von Tigrillo,

Geht normalerweise nicht, weil die Dame ausser dem König diejenige Figur ist, die sämtliche umgebenden Felder abdeckt, und kein König kann in diesen Bereich treten. Auch kann kein König den anderen König schlagen.

Es gibt aber die Ausnahme, dass die Dame auf einem Feld instantan entsteht, und das ist bei der Umwandlung eines Bauern.

Kommentar von Stechschritt,

Die Dame kann in den Bereich des Königs treten.Jetzt bring mich nicht zur Weissglut.Ich spiel Schach seit ewigen Zeiten u kann es ziemlich gut.Du hättest gegen mich nicht den Hauch einer Chance.

Kommentar von Tigrillo,

Die Frage ist zu dumm, als dass man sie so erkennen kann. Ich bin auch gewöhnt, Probleme zu komponieren und zu lösen, und da gibt es das Problem der legalen Stellung. Sieht man eine Problem-Stellung, wo der König auf einem Schlagfeld steht, so muss diese Stellung gerade vorher erzeugt worden sein. Dadurch kann man die kürzere Vergangenheit rekonstruieren und durch diese Besonderheiten auf die Lösung kommen. Deine Schlussfolgerung, dass ich nicht den Hauch einer Chance hätte, ist natürlich dümmer, da aus der allgemeinen Intelligenz nicht auf die Schachstärke geschlossen werden kann. Ich bin übrigens Nummer 1200 im Lande.

Kommentar von totolotto,

Schachkompositionen haben ab und zu ihre eigenen Regeln. Welche ELO-Zahl hast du denn?

Kommentar von Tigrillo,

Die allermeisten Schachprobleme sind Mehrzüger von der Art 'Weiss setzt Matt in N Zügen'. Dabei darf die Stellung nie (ich habe bis jetzt noch keine Ausnahme gesehen) illegal, d.h. nicht aus einer Partie rekonstruierbar sein.

Fragt sich, welches Land. Auf der Welt ca. Nr. 60'000.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • König und Dame tauschen beim Schach Ich hab gestern seit langer Zeit mal wieder Schach gespielt und wollte mein gegenüber ganz einfach mit dem Schäfer-Zug Schachmatt setzen. Er hat dann aber seinen König mit der Dame neben ihm getauscht und sagte, es wäre eine ganz normale Regel, d...

    15 Antworten
  • Frage Schach Matt ich bin mit meinem König (E1) durch gegnerische Dame (B1) in Schach gesetzt. Einzige Möglichkeit dem Schach zu entfliehen ist auf F2 zu gehen. Ich bin ausversehen auf D2 gegangen das durch den Gegnerischen Turm unter Schach steht. Meine Gegnerin b...

    6 Antworten
  • Schach - warum kein matt? Hallo! ich spiele seit einem tag schach... Doch ich spiele mit meinem iphone... Aber jz habe ich keine situation, die patt ist, also unentschieden... Die situation: WEISS: springer d7; könig f6; dame h5; SCHWARZ: könig g8 Meine frage ist, warum ...

    4 Antworten
  • Schach oder patt? Hey Leute, Ich bin dabei meinen Großvater erstmalig im Schach zu besiegen, oder auch nicht. Nach ca 1h endet es so : er (weiß) kann nicht ziehen, da er von meiner dame und meinem könig bedrängt, aber nicht im Schach ist. Einen legalen Zug k...

    7 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten