Frage von Bemmel, 4

Scarlet 2i2 gut für live Aufnahmen?

Hallo, ich habe mir vor ein Rode NT1-A zu kaufen, allerdings steht die Frage zur Wahl von einem herkömmlichen Mischpult von Behringer (XENYX 802, kein USB) oder dem Scarlet 2i2 noch offen. Geplant sind dafür nicht mehr als normale TeamSpeak gespräche, keine größeren Aufnahmen. Dementsprechend brauche ich Hilfe herauszufinden welches der beiden Geräte besseren Klang bietet ohne Nachbearbeitung.

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 3

Besseren Klang ohne Nachbearbeitung, dem NT1A angemessene Qualität: Auf jeden Fall das Scarlet 2i2.

"Nur" für TS und so ist das NT1A schon echt hoch gegriffen und evtl auch etwas übertrieben. Aber wenn dir das so viel Geld wert ist, dann ist das ja auch ne gute Sache. Aber vermutlich gibt es für das viele Geld eine bessere Option.

Ich vermute mal, dass du nicht nur über TS sprichst, sondern nebenher auch noch zockst oder irgendwas am PC machst. Dann ist das NT1A nur bedingt geeignet, weil es doch sehr viele Nebengeräusche wie Tastatur und Maus mit aufnimmt.

Zum Interface: Wenn du nur ein Micro dran hängen willst, dann reicht auch eigentlich das Focusrite Scarlett Solo, statt dem 2i2.

Kommentar von Bemmel ,

Vielen dank für die Hilfe, damit hat sich das Problem schonmal erledigt, :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community