Frage von Commandokeks123, 44

SCAR-L airsoftwaffe mit 2000mAh akku?

Es wird ein 1600er akku dazu empfohlen aber ist es besser mit einem 2000er?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, 26

Da die mAh nicht die Stromstärke, sondern nur die Kapazität des Akkus angeben, ist mehr sogar besser, weil man länger damit spielen kann ;-)

Bei der Stromstärke solltest du aufpassen. Ein 9,6 Volt Nimh oder 7,4 Volt Lipo sollte mit jeder AEG, die halbwegs brauchbar ist (also keine Billig AEG mit Plastikgearbox) ohne Probleme spielbar sein. Für mehr (zB 11.1V Lipo) sollte ein Mosfet verbaut werden, um die Switch zu schonen.

Bei mehr mAh muss man nur schauen, dass der Akku auch ins Akkufach reinpasst.

Lg

Kommentar von Commandokeks123 ,

danke:) nen Kollege meint nur dass das auf dauer der waffe schadet (isn 7,4v akku

Kommentar von leNeibs ,

Bitte.

7,4V Lipo?

Der Kollege hat keine Ahnung :p Die mAh geben nur an, wie lange der Akku durchhält ;-)

Kommentar von Commandokeks123 ,

ja 7,4v is das schlecht oder wie? der war unter der Scar-l mit angeboten nur ich zahl sicher keine 25 € fürn akku :D

Kommentar von leNeibs ,

Nein, 7,4 V Lipo passt ;-)

Achte drauf, dass du nur mit einem Lipo Ladegerät mit Balancer lädst.

Antwort
von GelbeForelle, 24

Bei 2000mAh kann bei der selben Spannung eine längere Zeit eine gleiche stromstärke gewährleistet werden, also hält der Akku länger, es sei denn, er hat eine andere spannung, dann wäre es eher nicht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community