Frage von chinnayder, 148

SB und Samenerguss vor oder auch ohne Orgasmus?

Ich(m/20) kann bei der SB einen Samenerguss ohne Orgasmus erreichen. Kurz vor dem point of no return lass ich es so ruhig angehen wie es nur geht. Zur Not, wenn ich merke, dass es sonst "kein zurück" mehr gibt, höre ich einfach auf und fang 10sek danach wieder langsam an. Das so lange bis es nur geht, nur ohne den point of no return zu überschreiten. Das ist so ein geiles Gefühl. Jedenfalls erreiche ich dann iwann so einen intensiven Punkt und es ist nicht der point of no return, dass ich einen samenerguss bekomme. Es ist kein spritzen, nur kommt eben Flüssigkeit langsam aus der Eichel heraus. Die Menge ist unterschiedlich, aber aufjefenfall weniger, als wenn ich beim Orgasmus abspritze. Es ist super geil & der samenerguss ohne Orgasmus turnt mich einfach noch mehr an. Ich verliere nicht die Lust, wenn ich komme ohne wirklich zu kommen, versteht ihr?😅 Könnt ihr das auch? Geht's noch geiler? 😅 Kann man mehr abspritzen ohne einen Orgasmus. Also zb soviel wie bei einem Orgasmus (ja ist bei jedem unterschiedlich, aber relativ betrachtet). Was haltet ihr generell davon?

Antwort
von Manioro, 85

Ist relativ normal was du da beschreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community