Sauna trotz beginnender Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du bereits an einem Infekt leidest, dann sie bitte so lieb und verteile den nicht auch noch unter den Saunagästen, also bleib bitte zu Hause.
Ansonsten ist die Sauna sehr wohl prophylaktisch sehr gut GEGEN die Erkältung (Vireninfekt), vorausgesetzt Du besuchst eine Sauna mindestens 1 mal pro Woche für mindestens 3 Saunagänge an dem Tag bei mindestens 80 Grad für mindestens 8 Minuten pro Saunagang auf der mittleren Bank mit korrektem Abkühlen! danach.
Wenn Du diese MINDEST-Empfehlungen unterschreitest, so macht die Sauna zwar immer noch viel Spass, aber erzielt dann nicht mehr den gwünschten Anti-Erkältungseffekt, sprich Verbesserung Deines Immunsystems.

Sage ich Dir aus 11 Jahren Saunaerfahrung (mit und ohne Erkältungen)  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

helfen tut es nicht, weil ne Erkältung einfach ihre Zeit braucht.

Mildern könnte es aber. Kommt drauf an, wie dein Körper drauf reagiert. Hohe Feuchtigkeit wäre besser, also eher Dampfbad als Sauna, aber wenn du einen starken Husten hast, bleibt lieber zu Hause als den Kram zu verteilen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saunatom
05.10.2016, 12:08

"Gefühlt" mildert es tatsächlich, aber schlägt dann meistens anschliessend doppelt so hart wieder durch, weil die Viren sich durch den geschwächten Körper, der gegen die Wärme "kämpfen" musste sich sher viel schneller verbreiten  konnten....
Ich habe alle Tage in meiner 11 jährigen Saunazeit bereut, wo ich mit anklingender Erkältung in die Sauna ging.... stets ging es nach hinten los.

0

Kann helfen.. ist gut fürs Immunsystem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saunatom
05.10.2016, 12:04

Ja, aber VORHER!

0
Kommentar von Heavengotmyhero
05.10.2016, 13:40

da hat meine Ärztin mir was anderes erzählt und ich denke da hat sie schon mehr Ahnung als du

0

Ich könnte mit vorstellen, dass es einerseits die Erkältung leichter macht (bei trockenen Atemwegen können sich Viren viel besser verbreiten), aber andererseits auch den Viren hilft, besser von einem zum anderen transportiert zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saunatom
05.10.2016, 12:04

Bei schon laufender Erkrankung wir die Sauna den Körper schwächen und Du wirst nach dem Saunagang/Tag diesen bereuen, denn danach ist es meistens wesentlich schlimmer. Der Körper muss sich gegen Viren und dann auch noch gegen die Wärme "verteidigen" was definitiv nicht gut ist.

0