Frage von honeyxx, 54

Sauerkraut Vergiftung?

Ich habe gerade Sauerkraut aus der Tüte von Aldi gegessen. Es ist diesmal sehr sauer, schmeckt ansonsten aber wie immer. Ist das normal?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 40

Die Artikel bei Aldi kommen nicht immer vom selben Hersteller. Daher ist die Qualität und auch der Geschmack nicht gleichbleibend.

Antwort
von plohmann, 34

Sauerkraut ist eines von den gesündesten Lebensmitteln. Unterschiede in der Säure sind normal. Auch roh(ohne zu waschen) ist sehr gesund. Allerdings solltest Du mit Blähungen rechnen.

Antwort
von lollorosso52, 29

Von Sauerkrautvergiftung habe ich noch nie gehört. Im Gegenteil, rohes Sauerkraut ist sehr gesund. Verschiedene Geschmäcker und Säuregrade sind normal. Während meiner 2. Schwangerschaft habe ich fast täglich rohes Sauerkraut gegessen, was weder mir noch meiner Tochter geschadet hat. Das einzige womit Du rechnen mußt, sind Blähungen und evtl. Durchfall - je nach gegessener Menge

Antwort
von Vivibirne, 25

Manchmal sind es andere Hersteller

Antwort
von abibremer, 24

"Vergiften" kann man sich an Sauerkraut NICHT! Viele Rezepte empfehlen aber, VOR der weiteren Verarbeitung die Flüssigkeit aus dem Kraut heraus zu waschen (Sieb und KALTES Wasser) MERKE: Spinat ist BESONDERS lecker, wenn man ihn durch ein Filetsteak ersetzt!

Antwort
von RexImperSenatus, 33

Sollte man schon vorher erhitzen - aber - nein, du wirst, je nach Menge Blähungen kriegen, evtl Durchfall. Je nachdem, was Dein Magen so verträgt.

Ich ess das Zeugs auch so - manchmal auch kalt.

Furzzzzzz   - das wars auch schon !

Antwort
von scatha, 54

Ja, ist normal. Der Säuregrad kann je nach Sorte unterschiedlich sein. Wenn man's erhitzt, anbrät oder anderweitig verarbeitet, wird's sowieso weniger sauer.

Antwort
von Akka2323, 34

Du wirst Durchfall bekommen.

Antwort
von sternenmeer57, 51

Ja , man wäscht es vor dem Essen

Kommentar von honeyxx ,

Eingelegtes Sauerkraut wäscht man?! 

Kommentar von sternenmeer57 ,

Damit es nicht so sauer ist.

Kommentar von Spielwiesen ,

Wenn man Sauerkraut wäscht, geht ja das beste, das die Qualität ausmacht, in den Abfluss und man hat ein paar wertlose Pflanzenfasern übrig. Bitte keinesfalls waschen! Man kann die Säure mit kleingeschnittenen Äpfeln, die man dazutut und mitgart, etwas milderen. Zusammen mit Kartoffeln ist es noch milder.

Keine Angst, Sauerkraut wird milchsauer vergoren und tut dem Körper (Darm) enorm gut.

Alternativ  könntest du den Saft in ein Glas gießen und extra (verdünnt mit Wasser) trinken. Hauptsache: nicht wegwerfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community