Frage von Ri140, 29

Satzglieder,unterschied,hilfeee?

Hi :) Was ist der Unterschied zwischen Kausale Bestimmung und Finale Bestimmung? :) Und was genau sagt der adversativsatz und der konsekutivsatz aus? Ich verstehe es nicht ganz Danke im voraus!!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Schule & deutsch, 13

Das sind Konjunktionalsätze, Nebensätze, die durch bestimmte Konjunktionen (Bindewörter) eingeleitet werden. Es gibt noch viel mehr. Man kann aus ihnen Satzglieder machen, wobei aber der Charakter des Nebensatzes häufig gar nicht mehr richtig festzustellen ist.

http://www.grammatikdeutsch.de/html/konjunktionalsatze-info.html

Antwort
von Felitsias, 16

Kausalsatz: Ich bin hier, WEIL... (ein Grund, die Frage ist "warum")

Finalsatz: Ich bin hier, DAMIT... (der Zweck, die Frage ist "wozu")

Adversativsatz: Ich bin hier, WOHINGEGEN... (ein Gegensatz, Ich bin hier, wohingegen du nicht hier bist.)

Konsekutivsatz: Ich bin hier, DARUM... (eine Folge)

Ich hoffe das hat geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten