Frage von Leonie88,

Satzglieder bestimmen! Hilfe....

Es ist mir peinlich, aber ich habe echt keine Ahnung wo hier das Prädikat ist :

1) Meine Katze musste ich gestern füttern. Mein Vorschlag: füttern und musste.

2)Ich gieße mit meiner Freundin die Blumen. Gesucht ist hier das OBJEKT. Keine Akkus. o. Dativ, sondern nur Objekt!

Stimmt das?

Bitte um Hilfe mir kurzer Erläuterung. Vielen Dank

Antwort von kgsbus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Subjekt finden mit der Frage wer (1. Fall – Nominativ) ? – in beiden Sätzen „ich“ – wer musste füttern?; wer gießt?

Objekte sind die Ergänzungen im 2.,3.,4. Fall (Genitiv wessen, Dativ wem, Akkusativ wen)

Wen müsste ich gestern füttern? Meine Katze (Objekt – Akkusativobjekt)

Mit wem gieße ich die Blumen? Mit meiner Freundin (Objekt – Dativobjekt mit Präposition „mit“)

Wen gieße ich? Die Blumen (weiters Objekt – Akkusativobjekt) Prädikat (Satzkern) sind Verben und/oder Hilfsverben also: musste füttern und gießen

--

Ein Aussagesatz hat Subjekt und Objekt: Er malt (Vater malt) – Er malt ein Bild (wen - das Bild) – Er malt ein Bild vom Auto (ein Bild vom Auto – wen und von wem (Akkusativ/ Dativ).

Das Prädikat kann aus einem Wort (einteiliges Prädikat) oder aus mehreren Wörtern bestehen (mehrteiliges Prädikat). Mehrteilige Prädikate können ausschließlich aus Verben oder auch aus Verben und anderen Wortarten bestehen. Der Teil des Prädikats, der nicht aus Verben besteht, heißt Prädikativum. (-> wikipedia Prädikat Grammatik)

Ein Objekt (Satzergänzung) bezeichnet in der Grammatik eine Ergänzung, auf die sich das Prädikat bezieht (bzw. die – in einer anderen Bedeutung – selbst Teil des Prädikats/der Satzaussage ist). Es handelt sich um eine Kategorie der Syntax. Objekte können aus einem oder mehreren Wörtern bestehen. Ein Objekt kann aus mehreren Wortarten (Pronomen, Substantiven, Numeralen) oder anderen syntaktischen Strukturen (Infinitive mit zu oder Gliedsätze) bestehen. (-> wikipedia Objekt Grammatik)

Kommentar von salsa123,

Super erklärt nur bei: er malt meintest du Subjekt und Prädikat (nicht Objekt)

Kommentar von kgsbus,

In der Tat: Das habe ich zu schnell gemacht: Natürlich muss es Prädikat und Subjekt heißen!!! Danke für die Richtigstellung.

Antwort von SusiGere,

1) musste, füttern 2) freundin

Antwort von Pemmaus,
  1. füttern
  2. Blumen
Kommentar von Leonie88,

was ist mit müssen??

Antwort von Sunnyshine1993,

füttern ist prädikat. das müssen ist nur ein hilfsverb, du kannst ja auch sagen gestern fütterte ich meine katze. objekt: die blumen 3. fall dativ wen oder was gieße ich? genügt das an erläutereung?

Kommentar von Leonie88,

zu1) Wenn ich auch müssen als Prädikat nehmen, ist es dann falsch ? Zu2) Warum ist die Freundin nicht das Objekt und WAS wäre die Freundin?

Kommentar von Sunnyshine1993,

ja das wäre falsch, die freundin ist das subjekt, weil sie auch aktiv handelt

Antwort von TheRichwood,

zu 1: füttern auf alle fälle. Nur bin mir gerade unsicher ob das müssen auch dazu kommt. +

zu 2:die Blumen

Kommentar von Leonie88,

zu 2: Warum ist nicht die Freundin das Objekt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community