Frage von Malou369, 25

Satzbauplan?

Wir haben eine Geschichte geschrieben in Deutsch also als Klassenarbeit. Jetzt haben wir die zurückbekommen und er hat irgentwas von Satzbauplan gesprochen, was wir mit in die Berichtigung machen sollen. Konnte mich nicht infomieren, was meint er damit?

Antwort
von megamarki, 11

Satzbauplan (Satzmodell, Satzschema) ist ein Begriff für ein verallgemeinertes Muster, mit dem die Form von Sätzen beschrieben und kategorisiert werden soll. In Fällen wie „Der Postbote bringt ein Päckchen.“ und „Das Mädchen holt seine Puppe. (Auszug aus Wikipedia)

Heißt sowas wie Prädikat Subjekt und Objekt und alles dranschreiben wenn mich nicht alles täuscht.

hoffe ich kann dir weiterhelfen.

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 8

Ein Satz besteht aus einem Satzkern (Subjekt + Prädikat) und weiteren Satzteilen wie Objekte und Adverben. Ich schätze, dass du sowas in der Art bestimmen sollst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community