Frage von Stagfarillah, 47

Satz von deutsch ins englische übersetzen ..fehler?

Hallo miteinander Ich möchte gerne diesen einen Satz auf Englisch schreiben:

" Ich sitze hier im Spital und beobachte wie meine Frau von uns geht. Aber wissen Sie, das Leben ist zu kurz um traurig sein. Ich liebe dich Lexie. ".

“I´m sitting here in the hospital, watching my wife how she is leave us. But life is to short to get sad. I will always love you Lexie. ist dieser Satz so richtig übersetzt? Bin nicht der beste im englisch. Wo ist ein Fehler weil z.B. Google translate übersetzt mein Satz anders-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KnutschKalmar, 27

Ich find den ersten Satz Prima. Bei 2ten hättw ich eher geschrieben "But do you know that life is to short to be sad?" Und das Liebesgeständnis hst keine Zeit angaben deswegen sollt ein "I love you Lexie" komplett reichen

Kommentar von earnest ,

-too short

-der erste Satz ist inkorrekt

Kommentar von KnutschKalmar ,

Danke für die korrektur :) ja tut mit leid ich bin nicht gut in Englisch für mich hörte der sich plausibel an :D

Antwort
von julieeloove, 24

google translate ist der letzte kack, wenn das das anders übersetzt ist das ein sehr gutes zeichen

ganz stimmts aber doch nicht;

den ersten teil kannst du theoretisch lassen, was aber auch ginge wäre: here i sit in the hospital

dann der nächste teil ist grammatisch falsch. korrekt wäre: watching my wife leaving us

dann ist das to falsch, müssteein too sein (zu kurz), also life is too short to get sad

der rest ist ok, außer vl noch ein komma nach i love you ;)

Kommentar von earnest ,

Nein, den ersten Teil kann er nicht so lassen.

Deine Alternative enthält zwei Fehler (korrekt: -I; -I'm sitting)

Antwort
von Pokentier, 22

Wenn es nur um das grammatikalische geht, hast du zwei Fehler drin:

"watching my wife how she is leave us": "Watching my wife leaving us" oder "Watching as my wife is leaving us"

"But life is to short to get sad": "To" mit einem "o" ist falsch", das zu in "zu viel", "zu lange" etc. wir mit zwei "o" geschrieben.

Beachte, dass du in deinem Text nur von "ich" sprichst, dann allerdings sagt "leaving us". Du kannst es natürlich auch lassen.

Kommentar von Bswss ,

Genau:  "too short to get sad".

Antwort
von user6363, 15

Eigentlich ist es okay imo, im letzten Satz würde ich I'll schreiben, entweder verkürzen (I'm, I'll) oder ausschreiben (I am, I will). Den zweiten Halbsatz würde ich anders schreiben, aber wie weiß ich ehrlich gesagt nicht. 

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & deutsch, 5

Hat es sich noch nicht bis zu dir herumgesprochen, dass der Google-Übelsetzer Texte nicht korrekt übersetzen kann? Der Maschinentrottel ist - wie alle seine Geschwister - für die Tonne.

Halte dich an die Antwort von Pokentier. 

Gruß, earnest

Kommentar von earnest ,

Ich weiß, es ist nicht Thema, aber dein Satz bereitet mir Unbehagen.

Da sitzt also ein "Beobachter" am Bett seiner sterbenden Frau und klopft "weise" Sprüche? Und dann noch mal, quasi nebenbei: "Ich liebe dich, Lexie" ...

Hmmmm. Sehr seltsam für mich, das Ganze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten