Frage von Celinemattess, 23

Wie kann ich den Satz umstellen, sodass Nebensätze entstehen?

Also der Satz ist:

Trotz unserer großen Müdigkeit wegen des langen Wanderns gingen wir in die Gaststätte am Ortseingang und stillten unseren Hunger und Durst.

Und aus diesem Satz soll ich Satzgefüge machen, HS+NS

Und ich hab den Satz so umgestellt: Obwohl wir, wegen des langen Wanderns, sehr Müde waren,gingen wir in eine Gaststätte, die am Ortseingang stand, wo wir unseren Hunger und Durst stillten.

Meine frage: Ist der Satz richtig, wie ich ihn umgestellt habe oder hätte ich ihn anders unstellen müssen?

Danke im Voraus!

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 10

Wenn du die Satzzeichen noch etwas änderst, dann stimmt dein Satz fast.

Obwohl wir wegen des langen Wanderns sehr müde waren, gingen wir in eine Gaststätte am Ortseingang und stillten unseren Hunger und Durst.

Ich würde keinen Relativsatz mehr einbauen. Dadurch klingt das ganze Satzgefüge sehr schwerfällig.

Kommentar von ralphdieter ,

Dadurch klingt das ganze Satzgefüge sehr schwerfällig.

Das zu demonstrieren ist vielleicht gerade der Sinn der Aufgabe. Also in die Vollen:

"Obwohl wir sehr Müde waren, weil wir lange gewandert waren, gingen wir in eine Gaststätte, die am Ortseingang stand, wo wir unseren Hunger und Durst stillten."

Vier Nebensätze — wer bietet mehr?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community