Frage von GLAM0UR, 73

Satz, drei Kommas und dem Wort 'dass'?

Gute Tag, Ich brauche eure Hilfe für den Deutschunterricht. Ich habe die Aufgabe bekommen im Internet nach einem Satz zu suchen der drei Kommas und das Wort 'dass' enthält, leider finde ich nichts und bin jetzt auf die Idee gekommen hier nachzufragen. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Danke schonmal im Vorraus. :)

Antwort
von Myrine, 34

Mein Kater, der eigentlich furchtbarer Faulpelz ist, ist beim Spielen gerade so durch die Gegend geflitzt, dass er jetzt wie ein Hund hechelt.

Antwort
von Exel3883, 29

Dass mein Deutschlehrer das dass in dem Satz will, den ich gerade schreibe, bewikrt, dass ich das dass einbauen muss, obwohl ich das dass, dass der Deutschlehrer will, gar nicht mag.

Kommentar von Frapegruit ,

Nett, das letzte "dass" müsste aber ein "das" sein, da Relativsatz.

Kommentar von Exel3883 ,

Stimmt

Antwort
von xoanonym, 36

Als ich ins Einkaufszentrum ging, welches nahe meines Wohnortes liegt, sah ich im Schaufenster, dass alles verbilligt war.

Antwort
von N3kr0One, 26

Dass du "im Voraus" mit zwei s schreibst zeigt mit, dass du in Deutsch noch ein bisschen mehr aufpassen musst, denn wenn das schon falsch ist, dann möchte ich nicht den Rest kontrollieren wollen.

=)

Kommentar von GLAM0UR ,

Fühlst du dich jetzt besser? :)

Kommentar von N3kr0One ,

Oh Gott, nimm das nicht so ernst...du wolltest einen Satz mit 3 Kommas und einem dass...wenn du solche Sätze nicht vertragen kannst, dann stell solche Frage hier nicht.

Kommentar von earnest ,

Leider wieder einer der User, die die Hand beißen, die sie füttert ...

Kommentar von GLAM0UR ,

Solche Sätze vertrage ich durchaus, frage mich nur weshalb du deine Zeit für meine Rechtschreibfehler opferst. Das zeigt mir, dass du zwanghaft nach Fehlern anderer Leute suchst, tu nicht so als würdest du nie irgendetwas falsch schreiben, Schlaumeier. Viel Glück in deinem weiteren Leben. :)

Kommentar von N3kr0One ,

Also 1.) sind das gleich 2 deiner Probleme, die ich auf einmal löse...deine Frage ist beantwortet und ich helfe dir mit solchen Fehlern.
2.) Ich suche ganz bestimmt nicht danach...es gibt ein paar Dinge, die fallen mir auf, weil sie immer und immer wieder falsch gemacht werden und eigentlich so simpel sind. Sie brennen sich quasi in die Netzhaut, da brauche ich nicht suchen.
Darunter fallen:
dass / das, seit / seid, wie / als , voraus und ein paar mehr.
Ich kann über Schreibfehler hinweg sehen...ich weiß bei Gott nicht alles und will mich nicht über irgend wen stellen, aber das sind so simple Fehler, die kann man auch einmal ansprechen.
Und ja, ich mache auch genug eigene Rechtschreibfehler...aber es gibt ein Unterschied zwischen "vertippen" und "nicht besser wissen" und ich möchte, dass es zum vertippen kommt und nicht weil man es einfach nicht besser weiß.

Wenn du dich also nur vertippt hast, dann entschuldige ich mich in aller Form bei dir. Wenn nicht, lern draus ;)

Antwort
von Jozudenhannes, 44

Ich finde,dass du nicht gut im Denken bist, da deine Lehrerin dir eine schlechte Aufgabe geben hat, zudem denke ich mir das aus!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community