Frage von LemonenMann, 50

Sattmacher finden?

Was macht so richtig satt und hat kaum kcal.
Etwas was ich halt die ganze Zeit essen kann ohne zuzunehmen.

Antwort
von Vivibirne, 8

Quark(mager) mit wasser verdünnen macht brutal satt.
Oder gemüse, obst, sauerkraut, bohnen...

Antwort
von DerLuitschi, 14

Proteine bzw. ballaststoffreiche Lebensmittel, wie z.B. Gemüse und Obst oder Hülsenfrüchte.
Zucker und Weißmehlprodukte sind fast komplett frei von Nährstoffen und eben auch von Ballaststoffen. Sie sorgen für einen schnellen Anstieg des Insulinspiegels und einen ebenso schnellen Abfall, was zu einem erneuten Hungergefühl führt.

Antwort
von abibremer, 9

Dickflüssige Getränke wie z.B. Kefir(0,1% Fett) oder Tomaten-Gemüsesaft sättigen recht schnell: nach einem halben Liter (mittags) brauche ich bis zum Abend nichts zu essen. Neuerdings esse ich aber manchmal etwas SKYR mit Haferflocken.

Antwort
von Julian21333, 16

Ich empfehle Nudeln.

Klar, du nimmst was zu, aber dafur bist du ordentlich satt.

Denn Nudeln enthalten Kohlenhydrate in Form von Starke. Das ist Vielfachzucker in einer langen Kette, die erst "gelöst" werden muss, bis się anschließend ins Blut gehen kann. 

Ernähre dich lieber richtig und mache Sport, anstatt daraut zu schauen, womit du wenig zunimmst. 

Eine einseitige Ernahrung ist nicht gut. Außerdem braucht unser Korper Sport.

Am besten ist es, 5 Mahlzeiten verteilt am Tag zu sich zu nehmen. (Naturlich nicht 5 mal riesen Portionen Fleisch oder sonstiges)

Am besten ist:

60 prozent Kohlenhydrate, weil daraus unsere energię kommt

20 prozent Fett und fettlosliche vitamine zu losen

20 prozent eiweiß fur Weitere wichtigen vorgange. 

Diese drei nahrstoffe haben noch Weitere wichtigen aufgaben, aber diese werde ich nun nicht aufzahlen. Bin so oder so schon von der Frage abgekommen. 

Kommentar von DerLuitschi ,

Nudeln zum sattmachen? Herkömmliche Nudeln aus Weißmehl sind quasi komplett von Ballaststoffen befreit und lassen den Insulinspiegel sehr schnell ansteigen. Da dieser dann auch ebenso rasant wieder abfällt, kommt sehr schnell ein neues Hungergefühl auf. Außerdem haben Nudeln nicht wirklich eine geringe Kaloriendichte.

Antwort
von newcomer, 28

Bananen Karotten

Antwort
von Vivi2010, 5

Orangen

Vollkornbrot

Reis

Hirse

Dinkelnudeln

Antwort
von VisionDativ, 22

Obst und Reiswaffeln.

Aber nur, wenn du das aushältst.

Kommentar von LemonenMann ,

Reiswaffeln? Sind die nicht voll mit kcal

Antwort
von almmichel, 4

Gurken, Sauerkraut, Bananen stopfen, Mandarinen Apfelsinen. Joghurt/Natur.

Antwort
von Chumacera, 26

Bananen

Kommentar von Julian21333 ,

Zu viele Bananen sind nicht gut.

Soweit ich weiß, kann es zu schweren Problemen mit dem Stuhlgang kommen, wenn man zu viele isst. 

Hatte schon selbst das Problem...

Kommentar von Chumacera ,

Du willst ja dich ja hoffentlich nicht von ausschließlich einem Lebensmittel ernähren?!

Kommentar von siggiiii ,

Bananen haben viele Kalorien was meinst du warum Radrennfahrer immer eine Banane einstecken haben.

Antwort
von Sillexyx, 23

Gurke und Tomaten.  

Antwort
von siggiiii, 17

Dein Hungergefühl wird im wesentlichen über den Blutzucker gesteuert es gibt also nichts was wirklich satt macht und keine Kalorien hat. Was hilft ist eine gesunde Ernährung und viel Bewegung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community