Frage von jjjana2000, 116

Sattellage beim Scheren auslassen?

Hallo, bei Pferden lässt man ja beim Scheren die Sattellage immer aus. Wieso ist das so? Könnte man die Sattellage theoretisch auch scheren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 71

Man kann die Sattellage auch scheeren. Komplettschur gibt es auch häufig. Bei vielen Pferden läßt man eben das Fell unter dem Sattel stehen, um das natürliche "Polster"  weiter zu nutzen. Eine Teilschur reicht aber  auch, damit das Pferd weniger schwitzt.

Ich kenne auch ein älteres Pferd, wo man zwar die Sattellage scheert, aber gern unten Haare stehen läßt, wo die Reistiefel liegen, weil das Pferd dort schon mal empfindlich auf die Reibung reagiert, die   entsteht, wenn das Bein des Reiters nicht perfekt ruhig liegt.

Antwort
von LyciaKarma, 56

Das macht man, weil die Haarspitzen beim Scheren abgeschnitten werden und man dann nur noch dicke Haarenden hat. Die reiben aber gern, deswegen lässt man das Winterfell stehen, damit es dort nicht so reibt. 

Besser ist es aber, gar nicht zu scheren. 

Antwort
von Spiky2008, 54

Ich frage mich,warum man das Pferd überhaupt schert? Das hat das Winterfell ja nicht ohne Grund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten