Frage von KetaminJNK, 45

Satire fehlgeschlagen!?

Ich meine abgesehen davon, dass ich ein Riesen Fan von Moritz den berühmten Satiriker bin, (Pseudonym: Captain Ahab) verstehe ich nicht wie die Jury Moritz's Satire hinter der des zu klein geratenen jungens bewerten konnten, ich meine, die 2 Bewertungen waren 9/10 Punkten, die dritte lediglich 1/10, wie konnte das passiert? Weiß jemand Bescheid?

Danke schonmal im Voraus für alle antworten :)
mfg Frederik

Antwort
von PatrickLassan, 24

Vielleicht solltest du dir einfach mal überlegen, dass nicht alle Leute deinen Geschmack teilen.

Captain Ahab kenne ich übrigens  nur als Kapitän der 'Pequod' in Melvilles Roman 'Moby Dick'. So wahnsinnig bekannt scheint dieser 'berühmte Satiriker' also nicht zu sein.

Antwort
von dataways, 3

Moritz den berühmten Satiriker bin, (Pseudonym: Captain Ahab)

Den kennt noch nicht einmal Google, also kann er nicht berühmt sein.
Berühmte Satiriker findet man unter https://de.wikipedia.org/wiki/Satire#Gegenwart

wie die Jury Moritz's Satire hinter der des zu klein geratenen jungens bewerten konnten

Das Bewerten ist im Allgemeinen die Aufgabe einer Jury. Aber welche Jury ist hier gemeint?

Und seit wann haben es berühmte Satiriker nötig, sich einer Jury zu stellen? Denn die haben es ja geschafft, die haben ihre gutbesuchten Programme, die brauchen keine Buchpreise oder Kleinkunstpreise mehr.

Antwort
von Schnulli00, 18

Dein Name hier ist Programm?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten