Frage von SkiLLzZ123, 58

Satellitenschüssel Frage?

Nehmen wir an, ich würde eine abgelegene weiherhütte besitzen (ohne baugenehmigung), die als partyhütte genutzt wird. Und nehmen wir an ich möchte dort eine Satelittenschüssel installieren wollen, allerdings könnte ich natürlich aufgrund der fehlenden baugenehmigung keine Rundfunkgebühren beantragen/bezahlen richtig? könnte man, ohne dass mich jemand "verpetzen" würde, nachverfolgen ob ich dort eine Schüssel angebracht habe und ein signal empfange und KEINE Rundfunkgebühren bezahle?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sakura89, 36

Ich glaube kaum, dass die GEZ an einem See nach dir suchen wird. :D

Und nein, es wird keiner wegen der schwachsinnigen Rundfunkgebühren ein Fernseh-Sateliten-Signal verfolgen.^^

Kommentar von SkiLLzZ123 ,

danke dir :D

Antwort
von peterobm, 31

Wo kein Kläger kein Richter, abgelegene Hütte? Ob da Strom anliegt! 

Stromaggregat mit Benzin damit sollte ein TV incl. Receiver laufen

Kommentar von SkiLLzZ123 ,

danke :) so hab ich mir das vorgestellt 

Antwort
von xdmartinhi, 31

1. Ok du hast maal keine genehmigung kann teuer werden 2. Waruum schreibst du das hier?? So machst du es der Polozei einfacher! 3. Ich glaube DVBT Läuft ohne anmeldung

Kommentar von SkiLLzZ123 ,

wer sagt denn dass ich eine hütte besitze xD ich glaube du musst dir die frage nochmal durchlesen. wir nehmen an "ich würde eine beitzen"

Kommentar von xdmartinhi ,

Ja nehhmen an deute das an ne

Kommentar von xdmartinhi ,

Sag doch Ichh hab ne hütte

Kommentar von SkiLLzZ123 ,

aber das wäre doch illegal :0 also bitte. ich besitze keine. ich wollte nur wissen was wäre wenn.

Kommentar von xdmartinhi ,

xd

Antwort
von blumenkanne, 6

sobald sie davon wind bekommen musst du zahlen. und es könnte ein bauwagen sein in dem du haust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten