Frage von Kosinuss, 22

Satan ist doch ein uns überlegenes Wesen (leider). Wieso glaubt er der Prophezeiung Gottes nicht, was seine eigene Zukunft betrifft - und kehrt(denkt) um ?

Antwort
von JulianeHallmann, 20

Gerade darum attackiert er uns um so wilder, weil er geau weiss, dss ihm keine Zeit mehr bleibt.

Antwort
von Plastiktasche, 10

Heutzutage herrscht in der Gesellschaft nicht mehr der Konsens, dass Gott, oder ein göttliches Wesen überhaupt existiert. Angenommen, Gott existiert so, wie er im jüdischen und christlichen Testamen vorgestellt wird (da gibt es Unterschiede, ich weiß). Ich nehme an, dass es in der menschlichen Welt immer jemanden oder etwas geben wird, der das Gute zerstört. Irgendjemand oder etwas will den Menschen ihre Freude, ihre Lebensfreude zerstören. Das kann nicht Gott sein, weil Christen und Juden glauben, dass Gott gut ist. Also kann es nur Satan sein, der gefallene Engel, der die Menschen zum Bösen verführt. 

Man muss aber immer noch bedenken, dass die jeweiligen Bücher der Bibel zu einer besonderen Zeit geschrieben wurden, und diejenige Zeit muss man berücksichtigen.

Antwort
von DrKevinMerkel, 22

die frage ist auf alle arten obselet

ok, wir glauben mal daran

warum sollte er seinem gegenspieler glauben schenken?

Antwort
von SgtFury, 6

Alsooo ich habe mal gehört dass alle Engel keinen eigenen Willen haben .... und die die einen eigenen Willen entwickelt haben mussten sich abspalten von gott und Satan war halt der erste ... also sogesehen ist er ein Engel mit eigenem willen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten