SATA 3GB/s bremst aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo NotMiddle,

Wie meine Vorredner sagten, würdest du kaum ein Unterschied in der Leistung der HDD bemerken. Die SSD könntest du dann an SATA III anschliessen, aber bei der HDD wird sowieso die maximale übertragungsgeschwindigkeit bei SATA III nicht erreicht, deshalb könntest du diese ohne Gedanken an SATA II anschliessen ^^ Hier noch ein ähnliches Thema: http://extreme.pcgameshardware.de/ssd-hdd-laufwerke-und-speicher/153640-sata-iii-festplatte-sata-ii-kontroller-problemlos-moeglich.html

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst die SSD wird nur minimal ausgebremst. Die HDD kein Stück.

SATA 2 (3GB) kann glaube ich maximal 300 nochwas MB/s.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tausch die. Sata 2 bringt theoretisch ca 375MB. Die hdd ist aber eh nicht so schnell vondaher passts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das wird eine HDD nicht ausbremsen. Eine HDD wird den Sata 2 Port nicht mal voll ausnutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

SSD an Sata3 und HDD an Sata2 ist völlig ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung