Frage von furbo, 50

SAT-Anlage - Einkabellösung für 2 Tuner möglich?

Hallo, in einem Mehrfamilienhaus habe ich für die SAT-Anlage einen älteren Multiswitch (2002 eingebaut). Jeder Receiver wird mit einem Kabel versorgt. Mittlerweile gibt es genügend Receiver mit zwei Tunern, so dass dort das Kabel durchgeschleift wird. Der zweite Tuner empfängt dann aber nur in Abhängigkeit zum ersten Tuner - sprich: manche Programm laufen dann nicht. Gibt es - außer ein zweites Kabel zu ziehen - eine Möglichkeit, dass ich die zwei Tuner mit einem Kabel versorgen und jeder Tuner die komplette Palette empfangen kann?

Danke für hilfreiche Antworten

furbo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sonie1969, 31

es gibt die Möglichkeit, eine Unicabel-Weiche einzurichten, die kann dann pro Kabel bis zu 8 Receiver bedienen. 

das ganze funktioniert durch Frequenz-Verschiebung je Receiver, der Receiver muss dass aber auch können (bei den neuen kein Problem, bei Fernsehern mit eingebauten S2 Empfänger eher nicht der Fall)

Ich habe keine technische Lösung gefunden, einen nicht UNI-Receiver an einer UNIKabel-Lösung zu betreiben.

Kommentar von furbo ,

Danke schön :-)

Antwort
von wolfram0815, 39

Geht nur mit 2tem Kabel

Kommentar von furbo ,

oha... das hätte ich nun nicht gedacht. Dennoch danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten