Frage von lovelyangel578, 34

Sarkasmus bringt mich in Schwierigkeiten?

Hallo da draußen, vor kurzem haben wir in der Schule das Thema Irnonie und Sarkasmus angesprochen und da ist mir aufgefallen, wie oft ich eigentlich Sarkasmus verwende. Jener hat mich nämlich schon in unangenehme Situaten gebracht hat, weil das so gut wie niemand in meinem Umfeld versteht. Hat mir jemand einen Tipp wie ich das unter Kontrolle bekomme oder verständlicher für meine Mitmenschen ausdrücke? Es ist halt leicht zu sagen "Versuch es zu reduzieren!", da ist für mich ist, als würde man behaupten "Du kannst auch problemlos mit der anderen Hand schreiben!" Liebe Grüße und Danke.

Antwort
von Jasiii160200, 34

Mir geht es genau so O.o Fast jeder zweite Satz ist ironisch oder sarkastisch :D Aber meine Freunde kennen mich halt und deswegen ist das kein Problem mehr. Es ist echt schwer damit aufzuhören... Einen richtigen Tipp kann ich dir leider net geben, aber ich glaube deine Freunde werden sich dran gewöhnen. Versuch einfach ernster zu bleiben und konzentriere dich etwas mehr darauf ^^

Antwort
von Exhenttt, 29

Hab das gleiche Problem. ^^ Kommt aber auch auf deine Mitmenschen an  ob die es verstehen oder es evtl. selber machen. Ich überleg mir bevor ich was sage, wie ich es so einfach wie möglich ausdrücken kann. Aber es ist verdammt schwer das zu kontrollieren ^^ 

Antwort
von Psylinchen23, 30

Vl. Sarkasmus mehr deuten in Richtung Spaß und auch rüber bringen das es lustig gemeint ist. Mehr mit Mimiken und Gestiken machen das man es an auch versteht.

Antwort
von Olrius, 29

Gar nicht. Diese Fähigkeit besitze ich auch, kann sehr hilfreich werden. :D

Antwort
von kokomi, 26

indem du dir kar machst, dass du andere damit verletzt, 

Antwort
von Nebuk, 29

Kenn ich. Wurde bei GF schon öfters gesperrt. 

Bleib so. Ist eine äußerst individuelle Marke so ein gesunder Gesellschaftssarkasmus. 

Viele Leute verstehen ihn zwar nicht, aber die können ja bei GF im Support arbeiten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community