Frage von Jannic1111, 109

Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4096MB Gut?

Hallo ich habe hier eine frage! Da ich mir zu Weinachten neue PC komponeten holen möchte Brauche ich hilfe bei der grafikarte! Diese sollte nicht mehr als 240€ kosten. Ich habe gefragt ob die Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4096MB Gut ist weil ich schon vieles gutes über diese Karte gehört habe! Ich wollte bloß hier nochmal fragen ob das wirklich war ist!

Zusätzlich zu der Karte Besorge ich mir noch einen Prozessor und ein Mainboard

Prozessor:Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz Mainboard: Asus H97M-E Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail

Mit diesen Komponenten will ich schon gerne Spiele wie Arma3 Ark und sonstige spiele Lagfrei spielen können! die spiele will ich dabei nur in 1920x1080p Spielen können nicht höer heißt 2k oder sonstiges mir kommnts mehr auf dei grafikeinstellungen an!

Hoffe das mir jeman "Helfen" kann wenn jemand noch verbesserung tips für den Prozessor oder Das Mainboard hat immer her damit jedoch sollte der preis nicht über 500€ liegen!

Antwort
von LawineX, 91

Also Ark ist so eine Sache, meine 290X schafft hier auch nicht sonderlich viel, deine 380 steht übrigens unter der 290X. So viel dazu, ist dem Spiel jedoch selbst geschuldet. Mittel ist hier bei 36 FPS bei mir, bei dir auf jeden Fall weniger...

Arma 3 zieht auch ganz gut, jedoch fällt das nur auf wenn du in eine belebte Stadt fährst ( Altis Life ? ) oder sehr viele Objekte hast z.B. in einem Showcase wo sehr viele Fahrzeuge stehen.

Prozessor : Sei ein Mann, kauf einen 4690K und übertakte den irgendwann in paar Jahren wenn es mit der Leistung eng werden sollte ( das wird erst in vielen Jahren passieren, genug Zeit sich mit dem Thema Übertakten also zu beschäftigen, es ist kinderleicht jedoch ).

Damit hast du dich für die Zukunft bereits gewappnet, 4.5-4.7GHZ sind hier kein Problem. 

Bei der Grafikkarte habe ich ein Geheimtipp :

Kauf dir bei E-Bay eine gebrauchte Grafikkarte. Der Trick an der Geschichte ist, eine Karte zu kaufen, die erst vor 2 Jahren veröffentlicht wurde ( oder 1 Jahr.. ) und wahrscheinlich vom Verkäufer erst vor 5-6 Monaten gekauft worden war - jedoch mit dem Unterschied das hier gleich 100-150 Euro vom Preis abgezogen worden ist, da Grafikkarten schnell an Wert verlieren, gerade AMD Karten.

Auch sonst sind Grafikkarten sehr robust, leben eigentlich länger als sie in Benutzung sind. Klar gehen auch die kaputt, bei vielen ist das auch mal passiert, doch 4-5 Jahre sind hier kein Problem. E-Bay ist übrigens sehr kulant was die Rückgabe über Paypal betrifft, keine Sorge falls dich jemand übers Ohr hauen will mit einer kaputten Karte. Wenn das so einfach wäre, wäre ich der erste der kaputte Teile anbieten würde,

Ansonsten bist du mit deiner Grafikkarte schon gut dabei, mehr Leistung bekommst du nicht. Das Gegenstück von nVidia bietet nicht mehr Leistung. Es gibt nämlich nur 2 Grafikkarten in deiner Leistungsklasse - eine von AMD und eine von nVidia. Du kannst keine schnellere zum Neupreis erhalten die genauso teuer ist wie die 380, dann wäre der Markt ja ziemlich im Eimer ;)

Eine Grafikkarte symbolisiert immer eine Leistungsklasse, im besten Fall hat der Hersteller für jeden Preisbereich eine Grafikkarte aufgestellt. Deshalb wirst du auch nichts besseres bekommen :)

Antwort
von Parhalia, 80

Zu ARK ist zumindest soviel zu sagen, dass es als sogenannter "Early Acces-Titel" noch reichlich Optimierungsbedarf bezüglich effizienter Ressourcennutzung gibt. Deine genannte Hardware sollte mittelfristig aber auch dafür reichen.

Die Sapphire R9-380 Nitro ist eines der besten Modelle dieser Chipfamilie im Bezug auf Leistungsaufnahme und Lautstärke. Somit empfehlenswert. Alternativ auf etwa gleichem Niveau rangiert die Geforce GTX 960 / 4 GB. Bei ARK performt sie momentan sogar etwas besser als die R9-380. 

Wenn Du mit Deiner Entscheidung allerdings noch ein klein wenig Zeit hast, so recharchiere mal nach den aktuellen Infos zur angekündigten Radeon R9-380X. Denn diese Karte ist nochmals schneller als die R9-380 ( non X ) und KÖNNTE eventuell noch gerade eben in Dein Preisbudget passen.

Kommentar von Jannic1111 ,

Ja das hat mir auch schon ein freund empfohlen. Die kommnt doch an 19 raus oder? und so 10€ mehr wären jetzt auch kein drama wenn sie dann erscheind welche version dann? die 4000Mb oder 2000Mb version sowie von welchen hersteller heißt sapphire usw.

Kommentar von Parhalia ,

Grundsätzlich dann die Variante mit 4 GB. 2 GB sind ( für einen Neukauf ) in dieser Leistungsklasse keine sinnvolle Option mehr. 

Welche Modelle dann von den einzelnen Lizenzherstellern wann erscheinen werden, ist noch etwas unklar. Aber Sapphire baut ingesamt spätestens seit der 200 bis 300-er Serie in den höheren Leistungsklassen gut ausgewogene Radeons.

Testvergleiche der unterschiedlichen Herstellerkarten sind freilich erst dann möglich, wenn die entsprechenden Karten auch auf dem Markt sind, bzw. erste Tests aus den Hardwareportalen durch "Presamples" bekannt gegeben werden.

Deshalb nach Möglichkeit erst einmal informativ am Ball bleiben😉

Auch die Testergebnisse zur Leistungsaufnahme der Karten im Auge behalten, denn es dürfte relativ sicher sein, dass eine R9-380X mehr Leistung als eine R9-380 ( nonX ) im Referenzdesign vom Netzteil fordern wird. Daher auch in dieser Hinsicht evtl. die Netzteilwahl abwarten.

Antwort
von Extremlukas, 67

Der i5 4460 sollte noch mindestens 2 Jahre aushalten. Die GPU ist echt gut. Die Sapphire ist auch gut übertaktet und der Kühler hält sie schön kühl und leise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community