Frage von hrhdf, 33

Sanktion/Sperrzeit bei einer verspäteten Arbeitslosmeldung?

Geht um das Arbeitsamt. Weiß jemand, wie die Sanktion/Sperrzeit bei einer verspäteten Arbeitslosmeldung ist?

Kündigung war zum 31.07.2016.

Sind das gleich 12 Wochen Sperrzeit? Oder mit was muss ich rechnen?

Antwort
von SiViHa72, 18

Bei mir war es eine Woche, obwohl ich sogar Widerspruch einlegte, da ich zum Zeitpunkt der Kündigung grad akut im Krankenhaus lag.

Nette Info der Dame: so schlimm wärs ja wohl nicht, man könne immer..

(merke: komm nicht akut in Urlaub ins KH, krieg postwendend ne Kündigung  und sei zu matschig, um Dich auch noch um so was zu kümmern)

Also, normal ist 1 Woche.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitslosengeld, 14

Bei verspäteter Arbeitslosmeldung oder Meldeversäumnis gibt es nach § 144 Abs.6 SGB lll eine Sperre  von 1 Woche !

Antwort
von toomuchtrouble, 23

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten