Sanitäterausbildungen mit 16?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du's beim DRK machen willsrlt, was eigentlich am sinnvollsten ist, dann wird dich das erwarten:

Geh zur DRK Bereitschaft in deiner Nähe, sprich dort mir deinem Bereutschaftsleiter und erzähl ihm, dass du dich dafür interessierst und gerne die Sanitätsdienstausbildung machen würdest. Nach dem EH-Kurs, kommt die SAN AB Ausbildung, danach bist du Sanitäter, weiter kannst du dann SAN C machen, also Fachsanitäter.
Die SAN AB Ausbildung beinhaltet die Ausbildung selbst, außerdem nochmal einen EH-Kurs vor der richtigen Ausbildung, ein Einführungsseminar, in dem man über geschichtliche Fakten über's Rote Kreuz informiert wird und einen Grundlehrgang Bretreuung, in dem alles über die SEG Betreuung erklärt wird.

In der Regel, darfst du auch schon mit EH Kurs an Sanitätsdiensten teilnehmen, aber das wird dir alles dein Bereitschaftsleiter erklären.

LG hannisp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rotes kreuz/ wasserwacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

empfehlen kann man dir in erster linie, dich mal bei einer organisation vorzustellen und über den werdegang sachkundig zu machen.

rotes kreuz oder andere hilfsorganisationen meine ich.

 vor ort ist immer hilfreicher als unsachgemäße ratschläge.  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?