Frage von Gold1973, 71

Sanfte Aufweckmethode Kleinkind 14 Monate wegen Kita?

Hallo Zusammen,

unser Kleiner muss jeden Morgen pünktlich in die Kita. Kennt ihr bestimmt alle. Wenn die Nacht mal schwierig war, muss er leider trotzdem pünktlich aufstehen.

Könnt ihr mir eine sanfte Aufweckmethode empfehlen ? Morgens leise Radio laufen lassen ? Oder wie macht ihr es ?

Vielen Dank

Antwort
von Woropa, 37

Habt ihr eine Spieluhr, die ein schönes Lied spielt? Damit kannst du ihn aufwecken. Oder du suchst bei deinem Handy einen besonders schönen, leiseren Klingelton aus. Auf meinem alten Handy von Nokia hatte ich einen Klingelton, der total schön war, der hiess Marisol.

Antwort
von Nordseefan, 27

Hat er schon ein "großes" Bett? Dann kann man ihn 20 Minuten eher als nötig wecken und noch mit ihm kuscheln.

Ansonsten kuschelt im Elternbett.

Antwort
von unicorn202, 52

Ich wurde meist an der Wange gestreichelt und dann hat meine Mutter meist leise etwas zu mir gesagt.

Antwort
von Rosalielife, 56

Mein kleiner Sohn hatte eine Kindermusik von Rolf Zuckowski, die er liebte, die ihn beruhigte. Die habe ich immer eingeschaltet, wenn ich ihn aufweckte und dabei kaum gesprochen, sondern die Melodie arbeiten lassen.

entspannt ließ er sich fertigmachen und verlangte nach der Musik, bis sie eine andere ablöste.

das half uns auch bei schlechten Nächten und zu einem guten start in den Morgen.

Später, sehr viele Jahre später, kam diese Melodie mal im Radio und er lauschte und sagte, "Kenn ich, weiß nur nicht, woher!" und er konnte mir kaum glauben, dass er sich an diese frühen kinderjahre erinnerte nur wegen dieser Musik.

Antwort
von Sophialexa, 41

Ihr vllt wach singen mit seinem Lieblings Lied

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community