Frage von Seiren89er, 22

Sandstrahlen, kompressor ?

Hi, ich möchte meinen Golf 1 restaurieren und dazu gehört das entfernen von rost. Da ich den Rost aber nicht durch schleifen oder Roses trennen entfernen möchte und erst sehen will wie fortgeschritten der zerfall Prozess ist, möchte ich gerne einzelne Teile wie zum Beispiel die Hinterachse sandstrahlen. Soweit so gut. Eine sandstrahl Pistole sowie den dazugehörigen Sand und einen Wasserabscheider habe ich. Welche Daten bzw. Mindestanforderungen muss mein kompressor haben um diese Arbeit (wenn nötig auch mit kurzen Unterbrechungen zum neu verdichten der Luft) Guten Gewissens nachkommen zu können? Ich vermute mal 50L Tank ca. 220ltr./min. Und 10 bar? Lieg ich in etwa richtig oder sind meine Gedanken ein sehr gut gemeinter Witz? :D ich freu mich schonmal im voraus für lehrreiche antworten :)

Antwort
von Skinman, 16

Wenn es rein um die Beurteilung geht, wäre Trockeneis als Strahlmittel ideal. Damit geht der Unterbodenschutz zwar nicht ab, aber der ganze restliche Dreck, so dass man die Koprrosionsstellen finden kann.

Zum Reparieren wird man nach wie vor dann zum Heißluftfön und Spachtel greifen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten