Frage von Eva1213, 27

Samtpfoten?

Hey Leute, ich habe seit etwas mehr als einen Monat eine Katze aus dem Tierheim. Wir haben alles versucht aber sie frisst nur Trockenfutter (Zurzeit Rojal Canin). Jetzt zwei Fragen an euch. Erstens Ist Rojal Canin ein wirklich gutes Futter und wenn nicht hättet ihr ein sehr gutes was ihr vielleicht selber euren Samtpfoten gebt?Und noch ein gesundes Nassfutter was auch wählerischen Katzen gut schmeckt?PS:Leckerlies mag sie auch keine noch nicht einmal richtige Wurst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daysi03, 15

Ihr macht euch sorgen, ich habe 3Katzen, und die kriegen ganz normales Trockenfutter und Wasser aus dem Graben (im Garten ) außerdem fangen die sich wenn die Hunger haben Mäuse.

Kommentar von Eva1213 ,

Hauskatze

Kommentar von Daysi03 ,

achso, meine Katzen sind draußen, aber denen geht es gut

Antwort
von LLawliet385, 20

Da kann ich nur sagen: "Katzen würden Whiskas kaufen" ;)

Kommentar von Eva1213 ,

Vielen Dank für die Antwort aber Whiskys wird überall schlecht gemacht und enthält viele Mittel die den Organen schädigen und die Lebensda

Kommentar von Eva1213 ,

für verkürzen

Kommentar von LLawliet385 ,

Also 13 Jahre ist meiner Meinung nach nicht wenig, dass deine Katze nicht 50 wird ist dir sicherlich klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten