Frage von Ifeamann, 21

Samsung zurücksetzen für Premium?

Hi. Ich und ein Kumpel haben eine Zeit lang unsere Samsung Smartphones zurückgesetzt um das kostenlose Premium Angebot von 3 Monaten bei Deezer zu bekommen und dabei nicht gezahlt aber 2 Jahre Premium gehabt. Ist das erlaubt? Bzw sogar illegal?

Antwort
von LuHen, 7

Ich denke schon, dass das verboten ist. Aber jetzt ist es ja sowieso schon passiert. Ich verstehe nur nicht, warum man dafür sein Handy zurücksetzt. Man muss doch theoretisch nur ein neues Deezer Konto eröffnen und schon hätte man das Angebot.

 Allerdings möchte ich hier nochmal ausdrücklich erwähnen, dass ich mir auch NICHT vorstellen kann, dass das erlaubt ist! Also nutze das nicht als neuen Weg! Des Weiteren würde ich das an deiner Stelle in Zukunft einfach unterlassen oder alternativ einfach Premium abonnieren und bezahlen. 

 Ich weiß nicht, ob es Google Play Karten genauso oft preisreduziert gibt wie iTunes Karten, aber so spare ich mir zum Beispiel regelmäßig 20 % für Apple Music. Diese 20 % gibt mir der Einzelhändler Apple bekommt aber trotzdem das gesamte Geld. Somit ist das legal, weil es ein offizielles Angebot ist. Heißt also im Klartext: Ich kaufe mir eine 50 € Karte die 20 % reduziert ist bezahle also nur 40 € habe aber trotzdem fünf Monate lang Apple Music (für 9,99€/ Monat) zum Preis von vier.

Dazu muss man das Abo natürlich auch über den iTunes Account, in deinem Fall Google Play, abschließen. Mit Spotify geht das sicher auch, da ich Spotify über iTunes abonniert hatte, bevor es Apple Music gab, ob es mit Deezer funktioniert weiß ich nicht.  

Hoffe ich konnte helfen. Mich würde jetzt noch interessieren warum ihr eure Handys immer zurückgesetzt habt?

Mit freundlichen Grüßen 

LuHen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten