Frage von Breitenberger12, 213

Samsung vs. Apple was ist besser?

Natürlich haben beide ihre Stärken und Schwächen, aber was ist unterm Strich besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 66

Hallo Breitenberger12,

wie du ja sicher weißt, laufen beide Handys mit zwei völlig unterschiedlichen Betriebssystemen. Viele Smartphone-User präferieren jeweils stark eines der beiden, eben Android (Samsung) oder IOS (iPhone). Wenn du dich generell für das neueste interessierst, würde ich dir gern erst einmal die beiden aktuellen Flaggschiffe von Samsung und Apple vorstellen, da auch hier ein direkter Vergleich am besten möglich ist. Wobei hier noch zu sagen ist, dass gestern das brandneue Samung Galaxy S7 vorgestellt wurde, welches am 11. März an den Verkaufsstart geht. Das S7 wird 699,00 Euro kosten und hat endlich wieder einen extern erweiterbaren Speicher, ist wasserdicht und wird auch sonst ein echtes High-End-Spitzenmodell sein mit aktuellster Android-Version, starkem Akku und und und. Auf jeden Fall ist nach Verkaufsstart auch mit einem günstigeren Preis für das S6 zu rechnen.

Kommen wir aber nun erstmal zu Samsungs derzeitigem (Noch)-Topseller. Denn das Samsung Galaxy S6 Edge, dominierte auch in zahlreichen Tests die Bestenlisten! Das Smartphone brilliert in allen Kategorien und kann deshalb auf ganzer Linie überzeugen. Hier erstmal die wichtigen Daten: Es verfügt über ein 5,1 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln. Unter der Haube rechnet Samsungs eigener Exynos 7420 Octa-Core mit einer Taktung von 2.100 MHz. Der Arbeitsspeicher verfügt über 3 GB RAM. Vorinstalliert ist hier Androids aktuelle Version Lollipop und mit Android M (Marshmallow) ist bereits zu rechnen. Einziges Manko: Der interne Speicher von 32 GB lässt sich leider nicht extern erweitern. Vor allem die außerordentlich gute Kameraleistung ist hier noch einmal zu erwähnen: Die Hauptkamera verfügt über starke 16 Megapixel, mit der Frontkamera lassen sich immer noch sehr schöne Selfies mit 5 Megapixel schießen. Der Autofokus und 4K-Camcorder sowie der optische Bildstabilisator bieten dem Fotografen tolle Möglichkeiten. Der Akku hält, gemessen an der hervorragenden Performance und des schönen hellen Displays, genial lang. Du könntest zum Beispiel fast 10 Stunden dauertelefonieren oder 8 Stunden Nonstop im Internet surfen, bevor das Display erlischt! Weiterhin stecken im S6 Edge viele Standards und Extras, welche dieses Telefon zu einem echten High-End-Modell machen. Dazu gehören unter anderem LTE der Kategorie 6, was für ein unfassbar schnelles Internettempo sorgt, Fingerabdruck-Scanner, Bluetooth 4.1, induktives Laden, Infrarot-Sender, Pulsmesser usw.

Das Samsung Galxyy S6 Edge bekommst du mit 32 GB Speicher im Online-Handel derzeit für ca. 520,00 €. Auch hier hätte ich für dich ein interessantes Angebot, falls du zum Handy gleich den passenden Tarif suchst. Bei uns bekommst du das S6 Edge gratis und zahlst lediglich eine monatliche Tarifgebühr von 39,99 €: https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s6-edge?bid=RG-GF&utm_so...

So und nun kommen wir zu Apples derzeitigem Spitzenmodell, dem iPhone 6s: Auch dieses Telefon ist sehr schön anzuschauen, verfügt über ein schönes Display sowie ein hochwertiges Gehäuse. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art! Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt über 12 Megapixel, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Im inneren werkelt der Apple-A9-Prozessor und der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, was für eine überaus zügige und flüssige Performance sorgt. Wirklich Spaß macht die innovative Anwendung des 3D Touch. Damit kannst du über einen festeren Druck auf das Display bestimmte Funktionen auslösen. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigen Gerät. Derzeit bekommt man das iPhone 6s mit 16 GB Speicherkapazität in größeren Online-Versandhäusern ab ca. 660,00 €.

Auch zu diesem Telefon hätten wir grade folgendes Angebot:
https://www.deinhandy.de/smartphones/apple/iphone-6s/rosegold_16gb/vodafone/smar...

Nun liegt es an dir, ob du Samsungs aktuellen Spitzenreiter oder Apples derzeitiges Flaggschiff präferierst :)

Ich hoffe, ich konnte dir damit erstmal weiter helfen und wünsche viel Erfolg bei der Qual der Wahl.

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von Breitenberger12 ,

Die beste Antwort bis jetzt!!!

Antwort
von TheAllisons, 82

Kann man nicht direkt vergleichen, das ist Ansichtssache, welches man bevorzugt. Nur Apple ist halt wesentlich teurer

Antwort
von DerUnterst69, 47

Ich persönlich liebe ja Apple ;))) Samsung ist aber auch nicht schlecht.

Alles was du über Apple wissen musst, findest du hier: http://www.stupidedia.org/stupi/Apple

Mal im Ernst. Kauf keins von beidem. Es gibt bessere und kostengünstigere Alternativen. HTC ist eine davon, die jedoch noch etwas mehr im Mainstream ist.

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple & Handy, 73

Hallo,

Beide haben ihre vor und Nachteile. Keins ist besser.

LG

Antwort
von Fabii1995, 62

Kauf dir das, dass dir am besten zusagt.
Jede Marke hat seine Vor & Nachteile :)

Antwort
von kakashifan009, 53

Ich finde ein besser gibt es nicht. Beides hat vor und Nachteile. Ich persönlich bevorzuge Apple 

Antwort
von exoooooo, 91

Ich selber habe Samsung aber Apple finde ich von der Leistung uns von optischen besser bloß der Preis finde ich manchmal übertrieben 😂

Kommentar von Gerrit2013 ,

Von der Leistung ? Zum Beispiel der 1,4Ghz Dual Core Prozessor und dem 1Gb Ram vom Iphone 6?😂 Da setzt Samsung auf einen 8 Kern prozessor und satte 3gb ram

Kommentar von exoooooo ,

is meine Meinung ich find es einfach besser

Antwort
von Spiky2008, 42

Das was man besser findet

Antwort
von allenundso, 38

Also Hallo erstmal.

Deine Frage ist eigentlich recht schwierig wie du weißt, da du....

Ehm Spaß bei Seite, Samsung ist um Klassen besser...

Apple stimmt zwar alles ins Detail, während Samsung das auch macht(neuestes Handy hat WaKü).Aber:

Also Apple kann man dann so beschreiben:Ein VW Golf aus dem Jahr 2003 und nigelnagelneu, bei dem wird Gewicht reduziert, Spoiler wird angebracht, Chiptuning und dann noch ne Goldene Lackierung.Der Wagen hatte nen Wert von 160€ und auf Grund der sinnlosen Arbeit ist der Preis auf 700€ gestiegen...

Und Samsung:Ein neuer VW Golf, ungetunt, Kosten bei 800€

Und Naja, der ist dann perfekt...

So einfach könnte man es sagen, dass ist so wie ne 480p Kamera und nen 5 Watt Prozessor in nen 1000€ Laptop zu legen, da verarscht man sich selber...

Samsung hat mehr RAM, zwar könnte man jz sagen, dass der RAM von Apple besser ist, aber das bringt nichts, wenn der Rest schlecht ist...

Vergleich die Daten einfach, dann wirst du merken, was fürn Witz ein IPhone ist...

Ich könnte dir noch andere Beispiele geben(open source, was ein großer Vorteil ist), aber wenn du es einfach vergleichst...Dann wirst du merken, dass Apple nur ein Statussymbol ist.

Kommentar von allenundso ,

Man kriegt hier ganz schön viele Daumen einer von Apple Fanboys(die außerdem keine Ahnung von Technik haben)

Antwort
von Christophror, 83

Oh Gott! Warum gibt es immer noch so dumme Menschen die sowas fragen. Ich wollt doch nur sehen wie sich andere zerfetzen. Lasst es doch!

Kommentar von Applwind ,

Vor allem kommen die Möchtegern Fachleute hier her und stellen entweder Samsung oder Apple bloß obwohl das System Android über all installiert ist. HTC Wiko Sony ..... Und kommen dann mit Märchen rum sorry aber ich glaub die meisten hier pushen nur rum. Damit bist du NICHT gemeint.

LG

Antwort
von ListigerIvan, 65

nicht schon wieder eine sinnlose diskussion beginnen.
das endet ohnehin nur wieder in beklopptem fanboy geflame.

Antwort
von IkOALAI, 80

Wenn es um Preis/Leistung geht, wahrscheinlich Samsung.

Antwort
von Gerrit2013, 76

Samsung natürlich.
Bessere Hardware:
-Displays
-Kameras
-Sensoren
-Prozessoren
-Materialien
-Verarbeitung
-Akku
-Lautsprecher.

Apples Hardware besteht aus Prozessoren von vor 5 Jahren, das Iphone 6 war das erste Iphone das mit gerade mal so Full Hd auflöst, die Kameras haben immer noch 8MP , ramspeicher mit 1gb lässt zu wünschen übrig, displaybruch vorprogrammiert und dieses hässliche billigaluminium ...
Also Samsung ist ganz klar besser
Apple ist überteuert und Mainstream

Info am Rande
Iphone 6S kostet in der Produktion 160€
Im Laden knapp 900€

Kommentar von Applwind ,

Du beziehst dich auf das Innere und äußere, allerdings hast du das System vergessen: Android.

+ mehr Freiheit
+ am meisten verbreitet
+ mehr Funktionen
- Viren anfällig
- Softwareaktualisierungen Katastrophe

Wie du siehst zählt auch das System, aber 10 Daumen runter finde ich schon kindisch.

LG

Kommentar von Christophror ,

Man merkt wirklich stark das du keine Ahnung hast. Pure Leistung hat noch nie gute Ergebnisse gebracht. Die Optimierung ist viel wichtiger (merkt man auch im Desktopbereich). Das iPhone 6s zerf*ckt ein S6 was Benchmarks und Reallife Tests angeht. Hast du überhaupt schon mal ein iPhone länger benutzt? Ich habe beides schon für längere Zeit genutzt und kann so ein klares Fazit dazu geben.

Kommentar von atom74 ,

'Apple HW besteht aus Prozessoren von vor 5 Jahren': Hast Du Dich effektiv mal mit diesem Thema befasst, ein paar Benchmarks gelesen und nicht nur auf GHz und Anzahl Cores geschaut? Mit dem A9/A9X haut Apple alle Mobilprozessoren, inklusive die vom Samsung S7, in die Pfanne:
http://www.techgrapple.com/apple-a9x-vs-a9-vs-exynos-8890-vs-snapdragon-820-geek...

Ausserdem verbaute Apple schon serienmässig 64-Bit Prozessoren, als andere Hersteller dies noch als Marketing-Gag abtaten.

HW-mässig macht keiner Apple etwas bei den Mobilprozessoren von Smartphones vor.

Kommentar von Gerrit2013 ,

Da das Samsung Galaxy S7 jetzt vor knapp 20 Stunden veröffentlich wurde sieht alles bzw das meiste anders aus. Samsung hat eine starke Hardware. Das ist klar. Aber da Android eine so starke Hardware braucht ist das kein Wunder. IOS ist perfekt auf die Hardware von Apple abgestimmt. Trotzdem würde Android auf nem Prozessor von Apple nicht wirklich flüssig laufen. Und ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen das diese A9 chips besser sind als die von Samsung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten