Frage von Gladroid, 45

Samsung Tablet in die Wadewanne gefallen. Hoffnung ohne Reparatur?

Hallo Leute :)

Ja ich war doof und hab während ich baden war das Tablet auf dem Rand stehen gehabt und dann ist mir das Ding leider reingefallen.

Danach funktionierte es noch so 15 Minuten, danach jedoch versuchte das Gerät immer neuzustarten und ist dann wieder abgestürzt und das in Dauerschleife.

Hat jemand Erfahrungen damit was man machen kann, bevor ich zur Notlösung greife und es zur Reparatur schicke? Habe es in Reis gelegt, damit es vielleicht von "innen" trocknet, aber keine Ahnung ob das was bringt :D

Bitte nur ernstgemeinte Antworten!

Antwort
von Verjigorm, 17

Schlechte Karten, würde ich sagen.

Wenn sowas passiert soll man das Gerät sofort ausschalten und, wenn ich mich richtig erinnere, mit destilliertem Wasser spülen, um den sonst unvermeidbaren Konsequenzen, wegen Ablagerungen aus dem Wasser, vorzubeugen.

Hast du es in nassem Zustand benutzt, gabs sicher einige Kurze. Exitus quasi...

Kommentar von Gladroid ,

Ja es hat kurz "geknackt" und dann war es erstmal aus. Also Kurzschluss wie bereits gesagt wurde. Naja selber schuld :D Danke!

Antwort
von N3kr0One, 23

Du hast es ernsthaft noch direkt genutzt nachdem du es baden geschickt hast?
Wenn du es schon hast trocknen lassen und es jetzt rum spinnt besteht nicht viel Hoffnung.

Kommentar von Gladroid ,

Ich weiß das war nicht sehr klug. Der Schock war so groß, weil es meinen Eltern gehört. Danke trotzdem ;)

Antwort
von RolfHauser, 20

nein selbst wenn alles gehen sollte .. wird es eine schleichende korrusion geben die es dann zerstört 

Antwort
von Kreidler51, 16

Weil du es nass neu gestartet hast kam es zu Kurzschluß in der Elektronik. Kaufe dir ein Neues.

Kommentar von Gladroid ,

Ist wahrscheinlich sinnvoll. Hatte da im Schock nicht nachgedacht :D Danke :)

Antwort
von Hundina, 25

ausmachen und im reis liegen lassen, viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community