Samsung S5 hat nicht die Sprachauswahl Japanisch, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich lerne auch bereits seit ca. 2 Jahren japanisch und ich kann dir was sagen: Lass das lieber. Wenn du dann irgendetwas umstellen musst findest du es nicht, ich gehe mal nicht davon aus, dass du schon genug Kanji, geschweige denn Vokabeln beherrscht um die Dokumentation des Androidsystems bzw. die Bezeichnungen ansatzweise zu verstehen oder zu lesen.

Installiere dir anstelle davon lieber Apps mit denen du z.B. die Kana-Silbenschrift lernen kannst. Hier sind zwei Apps, die ich früher verwendet habe: 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.legendarya.helloandroid

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.legendarya.katakana

Wenn du dein Handy auf japanisch umstellst wird dir das erstmal garnichts bringen außer Verwirrung und möglicherweise der nächsten Frage wie du die Sprache wieder auf Deutsch umstellst ;) Das ist natürlich jetzt nicht böse gemeint aber lern lieber erstmal Kana und die Grundlagen der japanischen Grammatik.

成功をお祈りいたします!

(Viel Erfolg!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeiMeiChanx3
07.08.2016, 18:26

Ich habe schon Hiragana und Katakana gelernt und ein bisschen Kanji Schriftzeichen. Danke.

0