Frage von damokles71, 27

Samsung Note gebraucht kaufen - Kann man die Hardware auch irgendwie testen?

Hallo ich habe vor mir ein gebrauchtes Samsung Note 3 zu kaufen könnt ihr mir da tipps geben auf was ich beim kauf eines Note 3 beachten sollte gab es da nicht noch eine andere version vom Note 3? Das es keine äusserlichen beschädigungen aufweisen sollte ist mir klar aber wie siehts Hardware seitig aus kann man das auch irgentwie testen? Und wie erkenne ich zum beispiel ob es ein brand ?

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 16

Hallo damokles71, 

natürlich gibt es eine Reihe von Möglichkeiten die Hardware eines Smartphones zu testen. Üblicherweise solltest Du dafür ein Benchmark-Tool heranziehen, wie es auch die Fachredaktionen etablierter Testportale und Zeitschriften tun. Eine der bekanntesten Mess-Apps für Android-Geräte wie das Samsung Galaxy Note 3 ist der Antutu-Benchmark, den Du natürlich auch im Play-Store findest. Als Vergleichswert kannst Du rund 30.000 Wertungspunkte anlegen. Bei allem, was in diesem Umfeld liegt, musst Du Dir keine Sorgen um die Rechenkapazität Deines Smartphones machen. Auch ein paar Prozentpunkte weniger sind kein Beinbruch. Spätestens nach dem obligatorischen Reset sollte das Galaxy 3 sein typisches Leistungsniveau erreichen. Solltest Du allerdings dramatisch niedrigere Werte erreichen, könnte es sein, dass der verbaute SoC einen Hitzeschaden davongetragen hat.

Die Tankanzeige – Akku

Den Akku Deines Android-Geräts kannst Du übrigens per Tastenkombination auslesen lassen. Gib dazu einfach im Wählfeld den Code *#*#4636#*#* ein. Hier erhältst Du einen Überblick über versteckte Nutzungs- und Leistungsinformationen Deines Smartphones (Alternativ kannst Du die Akku-Spezifikationen mit einer Test-App auslesen lassen). Wenn der Akku anders als „OK“ bewertet wird, ist es spätestens Zeit, einen neuen Energieträger zu besorgen. Das allerdings kann sich generell als lohnende Alternative herausstellen, denn auch Lithium-Ionen-Akkus oder Lithium-Polymer-Akkus unterliegen einem gewissen Verschleiß, und nach 2 Jahren und mehr können sie schon mal in ihrer Ausdauer nachlassen.

Günstige Alternative 

Wir halten uns üblicherweise zurück mit Angeboten unserer Website, aber in diesem Falle ist es vielleicht interessant für Dich. Auf unserer Website ist der Nachfolger des Note 3, das Samsung Galaxy Note 4, z.Z. auch gratis erhältlich, z.B. in Verbindung mit dem Tarif Smart L Eco von Vodafone für 34,99€ monatlich mit 1 GB Surfvolumen und Allnet-Flat. https://goo.gl/cJBILn

Aber wir verstehen auch, wenn Du bei einer günstigen Gebraucht-Gelegenheit zuschlägst :-) 

Wie auch immer Du Dich entscheidest, wir wünschen Dir natürlich viel Spaß mit Deinem neuen Handy!

Dein Team von DeinHandy 

Kommentar von damokles71 ,

Hi ich hatte mir nun ein Note 3 gekauft, nur hab ich jetzt vermutlich mit branding gekauft

Antwort
von realReport, 27

Es gibt auch ein Note 3 neo. Aber ganz ehrlich Kauf lieber sowas neu wegen Garantie und so.

Sonst schau auf die Ecken und das Gehäuse das alle Tasten am Touch richtige Funken und die Lautsprecher nicht krachen etc.

Lieber 100 rauflegen und neues dafür bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten