Frage von MoniMom, 64

Samsung mini Speicherplatz erweitern?

Wie kommt es dass mein Speicher bei zugegeben recht vielen Fotos aber keinerlei Apps fast voll ist? Gibt es irgendwelche überflüssigen Dateien, die sich irgendwo verstecken? Wo könnte man da mal schauen?

Danke :-)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 41

Hallo MoniMom,
auf Deinem Smartphone laufen viele Apps im Hintergrund. Das sind größtenteils Systemdienste, daran kannst Du nicht viel ändern und diese sind auch relevant, dass Dein Phone reibungslos läuft. Circa 4 GB Deines internen Speichers werden dafür verwendet.
Du kannst dein Smartphone aber auch mal so richtig aufräumen, also einen Frühjahrsputz machen. Das passt ja auch gerade noch zur Jahreszeit.
Es ist wirklich sehr sinnvoll, wenn regelmäßig Caches und anderer Datenmüll vom Handy gelöscht werden.
Der Cache ist der sogenannte Pufferspeicher. In ihm werden Daten abgespeichert, die zum schnelleren Starten Deiner Programme notwendig sind. Wenn Du ein Programm einmal geöffnet hast, werden die Daten, die zum Öffnen benötigt wurden, in den Cache verschoben, damit es beim nächsten Mal schneller gestartet werden kann. Das erspart Dir Zeit und den Prozessor Rechenleistung. Im Cache werden auch Hintergrunddaten abgespeichert, die Du nach dem Nutzen eines Programmes vielleicht brauchen könntest.
Diese Daten sind zwar alle sehr nützlich, aber auf diesem Wege sammelt sich auch eine ganze Menge Datenmüll an. Dieser Müll muss ab und zu entfernt werden, damit im Cache wieder Platz für neue Daten ist.

Dazu empfehlen wir Dir die App ‚Android Assistant‘. Damit kannst Du zunächst Handy-Temperatur, CPU- und RAM-Auslastung beobachten.
Mit dem Assistant kannst Du sämtliche Caches auf einmal leeren, Apps deinstallieren (Miste Dein Smartphone doch mal so richtig aus) und Du erhältst einen Überblick der laufenden Prozesse, den sie sind farblich unterteilt und somit sehr übersichtlich.
Räume Dein Phone einfach mal auf, am besten mit Hilfe der App, starte es neu und dann wirst Du ja sehen, ob Du wieder mehr Speicherplatz hast.

Samsung Minis haben außerdem  einen SD Karten-Slot, diesen solltest Du für Deine Fotos, Musik und Videos nutzen. Dadurch wird der interne Speicher entlastet und Du hast genügend Speicherplatz.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Kommentar von R3HAX ,

Selbstverständlich kann man dagegen etwas tuen ! Mit sogenannten Boostern hat man nur wieder einen Dienst, der permanent im Hintergrund läuft. Die Lösung ist eine debloatede Stock ROM oder gleich eine Custom Rom. So hat man, wenn man z.B. auf die Google Suche App verzichtet um einiges mehr RAM frei, was einem besseres Multitasking und angenehmeres arbeiten ermöglicht !

Antwort
von Kuno33, 38

Da müsste ich mal eine Übersicht über Deinen Speicher haben. Mit Fotos in großer Zahl verbrauchst Du erheblich Speicherplatz. Eine Mini-SD-Karte kostet ja nicht mehr viel. Also nimm Dir ein Herz und kaufe Dir 32 GB Zusatzspeicher und verschiebe die Bilder dorthin. Außerdem kannst Du die Kamera so einstellen, dass die Fotos auf der SD-Karte gespeichert werden. Soweit ich mich erinnere hat das S3 minim 8 GB Speicher. Sollte das nicht deutlich mehr sein, dürfte ddas Verschieben der Fotos zum Befreiunngsschlag werden.

Antwort
von FragDenAnwalt, 40

Unter " Einstellungen" und dann unter "speicher(-platz)" kannst du sehen, was wieviel speicher verbraucht.
Schau da mal ob du was überflüssiges findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten