Frage von Skorpion4S, 85

Samsung Galaxy S7 Speicherkarte "Beschädigt"?

Hallo Habe ein Problem: Besitze ein Galaxy S7 und als ich heute auf meiner Galerie gehen wollte, zeigte er mir keine Bilder an und in den einstellungen unter Speicher kam die Meldung: Speicherkarte beschädigt. Es handelt sich um eine 32GB Speicherkarte von Samsung. Ich besaß sehr viele Bilder und musik, die ich gerne wieder haben möchte.. Kann ich die Dateien noch irgendwie retten??

Antwort
von BetterInStereo, 70

Handy aus
Speicherkarte raus nehmen
Wieder rein stecken
Handy wieder an Machen

In den meisten Fällen hilft das schon

Kommentar von Skorpion4S ,

ne leider liest er die Karte immer noch nicht. Auch der PC erkennt sie nicht. Aber meine Daten werden mit drittanbieter Programme angezeigt..

Kommentar von BetterInStereo ,

okay das ist dann schon sehr merkwürdig hast du sie Verschlüsselt?

Kommentar von Skorpion4S ,

mmh ne denk nicht. Versuche grsd die Daten mit einen Programm zu retten.. Aber weiß nicht ob das hilft

Kommentar von Skorpion4S ,

Ansonsten gehe ich mal morgen zu nen Handy laden.

Kommentar von BetterInStereo ,

Das wäre wohl wenn nichts hilft, das beste was du tun kannst...

Kommentar von Brandenburg ,

Vorschlag das S7 einschalten und mit dem PC direkt per USB verbinden. Normalerweise eröffnen sich - zumindest bei mir - 2 Öffnungsmöglichkeiten:

Phone und Card. Hier mal auf Card gehen.

Wird die Card erkannt, dann alles relevante "absaugen" (mit Kopieren-Einfügen) und auf dem PC direkt abspeichern.

Neue ext. Speicherkarte holen (befürchtungsweise die alte Karte defekt) .

Die neue Speicherkarte beim S7 normal anmelden. Anschließend die Daten welche auf dem PC vorher zwischengespeichert wurden in die "S7-Abteilung" Card per Kopieren-Einfügen Funktion einspielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community