Frage von Chantii0201, 2.854

Samsung galaxy s6 schaltet sich von alleine aus wegen Überhitzung ist aber kalt?

Und zwar habe ich ne Meldung bekommen das es zu heiss ist, hat vibriert und ist ausgegangen, das War kein Stück heiß? :D Was mach ich denn nun ? :D

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 2.189

Hallo Chantii0201,

dieser Fehler kann von der Hardware oder der Software Deines Smartphones ausgehen. Wenn sich das Handy zum ersten Mal wegen Überhitzung ausgeschaltet hat, kann es sein, dass es nur ein kurzweiliges Problem im System war. Dann solltest Du beobachten, ob es nochmal vorkommt oder wieder gut ist.

Kommt es immer wieder vor, kannst Du versuchen es durch ein paar Tricks zu retten, vorausgesetzt Du kannst das Gerät einschalten. Es kann sein, dass im Cache Deines Handys eines der Programme hängt und diesen Fehler auslöst. Der Cache ist ein sogenannter Puffer-Speicher, in dem Daten gespeichert werden, die häufig benutzt werden. Dieses System dient dazu, Dein Handy schneller zu machen. Es kann so zum Beispiel Anwendungen, die Du häufig nutzt schneller starten. Der Cache wird allerdings nie automatisch gelöscht sondern immer nur mit Daten belegt. Das bedeutet, dass sich nach einer gewissen Zeit eine Menge Datenmüll dort ansammelt.

Du musst den Cache also per Hand löschen. Das geht am einfachsten und schnellsten über den Wartungsmodus Deines Handys. Um diesen Modus zu starten, schaltest Du zuerst das Handy aus und drückst nach dem Herunterfahren gleichzeitig den Power- und Home-Button sowie den Lautstärke-Button nach oben für „lauter“. Dann erscheint das Android-Logo und Du siehst Quelltext auf schwarzem Hintergrund. Du kannst mit „lauter“ und „leiser“ durch das Menü navigieren und Menüpunkte auswählen, indem Du den Power-Button betätigst. Du suchst den Punkt „wipe cache partition“ und wählst ihn aus. Anschließend ist Dein Cache leer.

Tipp: Sicherheitshalber solltest Du Deine WhatsApp-Chats abspeichern, da einige Nutzer sich darüber beklagten, dass ihre Chats nach dem Bereinigen des Caches verschwunden waren.

Jetzt kann es schon sein, dass wieder alles läuft. Ist das nicht der Fall empfehlen wir, alle Deine wichtigen Daten zu sichern und anschließend das Handy auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das kannst Du über das Einstellungsmenü tun. Hilft das auch nicht weiter, ist sehr wahrscheinlich doch etwas an der Hardware defekt. Auch dann solltest Du alle Deine Daten sichern und das Handy anschließend zur Reparatur bringen.

Wir hoffen, wir konnten Dir helfen und wünschen Dir trotzdem einen schönen Tag.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von Dovahkiin11, 1.682

Samsung bzw den Laden kontaktieren, wo du es gekauft hast. (Das S6 ist offenbar bei überdurchschnittlich vielen von Werk aus im Eimer gewesen.)

Kommentar von timisimi20000 ,

ÄhämÄham... Samsung "Qualitätsware"...

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Eben... 

Antwort
von Handyversteher, 1.489

Hey,

Passiert das öfter? Oder war es das erste mal? MfG

Antwort
von XXXNameXXX, 1.404

samsung qualität halt

Kommentar von timisimi20000 ,

Da sieht man was für'n Dreck Samsung ist... Selbst ihre neuen SPs verk***en sie ohne Ende. Oder willst du n Handy ohne SD-Schacht :D

Kommentar von XXXNameXXX ,

der sd schacht juckt mich net ganz samsung ist mir wurscht ich bleib bei apple und gut is

Kommentar von timisimi20000 ,

Naja Apple is auch nich viel besser aber gut, jedem das seine Hauptsache nicht Samsung xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten