Frage von jojo16082001, 103

Samsung Galaxy S6 in die Toilette gefallen, Wackelkontakt?

Guten Tag,

mein Samsung Galaxy S6 ist mir gestern in die Toilette gefallen, als ich es raus genommen habe war es noch an und hat auch noch problemlos funktioniert (Fingerabdrucksensor, schreiben etc.) es hatte nur einen leichten Wackelkontakt so, dass sich der Task Manager immer zwischendurch öffnete ohne, dass ich etwas gedrückt hatte. Nun habe ich es ausgeschaltet und über Nacht in Reis gelegt. Heute morgen hab ich es angeschaltet und das Problem war immer noch da. Soll ich es nochmal in Reis einlegen, oder erscheint das für euch hoffnungslos und der Wackelkontakt bleibt?

Antwort
von PeaceLoveVegan, 48

Du hättest es SOFORT ausmachen müssen. Und dann 48-72 Stunden trocken lassen. Jetzt hast du evtl schon etwas zerschossen und das wird sich durchs trocknen jetzt nicht mehr ändern.

Kommentar von jojo16082001 ,

Also wird es nichts mehr bringen?

Kommentar von PeaceLoveVegan ,

Es kann evtl noch weitere Schäden verhindern. Ich weiß nicht, woran der Fehler liegt. Evtl bringt es etwas. Wahrscheinlich aber nicht.


Durch das Wasser und das eingeschaltet Handy gab es wohl einen oder mehre Kurzschlüsse und dadurch kann man eben auch etwas dauerhaft schädigen.

Kommentar von jojo16082001 ,

Das Handy war beim rausnehmen doch noch immer an, also hätte ich dann doch sowieso nichts mehr ändern können, oder?

Kommentar von PeaceLoveVegan ,

Doch schnell ausmachen... Ein Kurzschluss passiert nicht immer, das ist blöder Zufall, kommt drauf an, was durch das Wasser gerade miteinander verbunden ist. Es gibt unzählige Kontakte in so einem Handy.

Also das nächste mal: Handy aus, soweit wie möglich auseinander bauen und laaange trocknen lassen. Je trockener es ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es die Sache heil überlebt.

Antwort
von alarm67, 50

Bloß nicht anmachen, erst recht nicht laden!! In Reis legen, ja! Und das mindestens drei Tage darin liegen lassen. Bisschen Geduld musst Du schon mitbringen!

Kommentar von jojo16082001 ,

Kann der Reis bei dem Wackelkontakt überhaupt noch helfen?

Kommentar von alarm67 ,

Man, das ist KEIN Wackelkontakt, das ist Feuchtigkeit/ein Kurzschluss!

Antwort
von kach110, 61

Man soll das Handy mindestens 24 Stunden in Reis lassen

Antwort
von Winkler123, 52

Sei froh wenn es nur der Wackelkontakt ist !!! Normalerweise dürften die Schäden nach " Wasserspülung " heftiger sein ...

Kommentar von jojo16082001 ,

Naja froh bin ich schon, dass Handy wirklich benutzen kann ich trotzdem nicht wenn sich der Task Manager die ganze Zeit öffnet und schließt.

Antwort
von Mepodi, 51

1 Nacht in Reis bringt gar nichts.

Das muss da schon länger liegen um Wirkung zu zeigen.


Kommentar von jojo16082001 ,

Wie lange denn ungefähr?

Kommentar von Mepodi ,

2 Tage

Antwort
von Nicolay94, 17

Made my day :D  und ja, leg es paar Tage in eine Schüssel mit Reis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten