Frage von NanaLeya, 406

Samsung Galaxy S6 Edge überhitzt und Geht nichtmehr an?

Hi Leute Ich habe ein Problem mit meinem S6 Edge undzwar: Heute morgen um 10Uhr hat mein wecker noch geklingelt da war alles okay.Doch als ich dann nochmehr geschlafen hatte und mein Handy nehmen wollte war es total überhitzt und das Samsung Logo leuchtete imemr wieder auf.Auch ein Blaues licht hatte obern geblinkt ich weiß aber nicht ob das damit was zutun hat.Ich habe es jetzt auch schon abkühlen lassen aber es ist immernoch warm.Und da man bei dem S6 Edge keine Batterie rausnehmen kann weiß ich jetzt auch nichtmehr was ich machen sollte. Habt ihr eine Idee? LG Nana

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 317

Hallo NanaLeya,

versuche doch einmal in den Recovery Modus Deines S6 Edge zu kommen. Dazu musst Du das ausgeschaltete Handy nehmen und daran für etwa zehn Sekunden „Home“, „Power“ und „lauter“ gedrückt halten. In diesen zehn Sekunden sollte das Android-Logo erscheinen und wieder verschwinden. Anschließend befindest Du Dich im Recovery Modus oder auch Wartungsmodus. Dort kannst Du den Touchscreen Deines Smartphone nicht benutzen und musst stattdessen die Tasten „lauter“ und „leiser“ verwenden um hoch und runter zu navigieren. Wenn Du eine Auswahl treffen willst, drückst Du die Power-Taste.

Du suchst nach dem Menüpunkt „reboot system now“ und wählst ihn aus. Anschließend sollte sich Dein Smartphone neustarten. Klappt der Neustart nicht, kannst Du den Recovery Modus erneut starten und dann den Punkt „wipe cache partition“ auswählen. Damit löschst Du den Cache Deines Smartphones. Der Cache ist ein sogenannter Pufferspeicher, in dem Daten gespeichert werden, die häufig abgerufen werden müssen. Das können zum Beispiel Informationen zum Start eines Programmes sein, das Du häufig benutzt. Dieser Speicher wird immer nur mit neuen Daten versorgt, gelöscht wird nichts. Deswegen lohnt es sich häufig den verstopften Speicher zu entlasten. Hier können auch Fehler entstehen, die Du durch das Löschen des Cache beheben kannst. Danach wählst Du wieder „reboot system now“ aus.

Startet sich das Smartphone danach noch immer nicht richtig neu, bleibt Dir nur die Option, das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das kannst Du ebenfalls über den Wartungsmodus machen. Starte ihn erneut und suche nach „wipe data/factory reset“. Bestätige die Auswahl und starte das Handy danach mit „reboot system now“ neu. Achtung: Beim Factory Reset gehen alle Deine Daten verloren.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von ScarFeyzo, 237

Halt mal den powerbutton ca 10 sekunden gedrückt und warte ab ob es sich neu startet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten