Samsung Galaxy S6 Edge Datenflat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den Einstellungen unter Datennutzung kannst Du die "Mobildatenbegrenzung" festlegen. Hier kannst du buchstäblich eine Linie mit einem Grenzwert von z.B. 500MB ziehen, ab der die mobile Datenverbindung beendet wird. Zusätzlich lässt sich dort eine 2.Linie einziehen, z.B. bei 400Mb, bei deren Aktivierung das Smartphone eine Warnng anzeigt.

Außerdem hat so ziemlich jeder Provider eine App, mit der Du ebenfalls alle verbrauchten Einheiten einsehen kannst.

Hier noch einmal alle Infos auf einen Blick und welche Apps und Prozesse viel Datenvolumen fressen.

https://www.androidpit.de/tipps-zum-sparen-vom-datenvolumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Datenvolumen erreicht ist, dann kommt meistens eine SMS von deinem Anbieter. Und bei den einstellungen kann man normalerweise einstellen wann das handy warnen soll. Bei datennutzung und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JW61218
02.11.2015, 18:15

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?