Frage von FragenStelleler, 18

Samsung Galaxy s6 bootschleife nach in-root?

Hallo ich habe ein großes Problem. Ich besitze ein Samsung Galaxy S6 Edge welches nicht sehr alt ist. Ich habe lange überlegt und bin zu dem Schluss gekommen dass ich mein Gerät roote. Alles gut ich habe den Root installiert und alles klappte. Als ich dann aber die Apps die Rootzugriff brauchen installiert habe, stand dort immer dass ich keinen Root habe. Ich habe auch jedes Mal dieses Popup Fenster bekommen von SuperSU und habe bestätigt. Jedesmal das gleiche. Dann als ich mir andere Apps aus dem Playstore runterladen wollte, war es nicht möglich ihn zu nutzen, denn jedesmal bekam ich die Antwort: " Verbindung prüfen und wiederholen. " Aber ich hatte ganz normal eine WLAN Verbindung. Dann habe ich mich entschieden den Root zu deinstallieren was in der SuperSU App möglich ist. Als mein Handy sich dann neu gestartet hat, war immer nur dieser Sansung Galaxy S6 Edge Startbildschirm aber das wiederholt sich immer wieder. Im Internet habe ich nichts dazu gefunden. Kennt sich einer in diesem Gebier aus? Bitte ich brauche Hilfe !!!

Antwort
von IchKannNix123, 8

Also geht auf die Samsung Website und lade dir dei Software Kies3 runter.

http://www.samsung.com/de/support/usefulsoftware/KIES/

Schließ dein Handy an den PC an und starte Kies. (Das handy muss an und entsperrt sein.)

Mach in Kies eine sicherung deines handys.

Gehe auf Werkzeuge und klicke auf "Firmware-Aktualiesierung und Initialiesierung". Folge den dort beschriebenen schritten.

Jetzt hat du ein entrootetes Handy. Alle persöhnlichen daten sind weg und du hast sogar die ganze Garantie von Samsung zurück.

Hier ein Video tutorial dazu:

Kommentar von FragenStelleler ,

Danke später Versuch ich es mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community