Frage von dave1001, 26

Samsung Galaxy S6 72 Prozent an Arbeitsspeicher ( Ram ) sind belegt , ist das normal?

Habe auf meinem Samsung Galaxy S6 keine Spiele installiert , nur normale Apps wie z.b. Instagram , Twitter , WhatsApp usw. . Sonst noch ein paar Bilder , Musik usw. . Ist es normal wenn dadurch schon so viel an Arbeitsspeicher belegt ist? Kann man dagegen etwas tun?

Expertenantwort
von davidmueller13, Community-Experte für Android, 12

Leerer RAM ist nutzlos. Was im Arbeitsspeicher ist, kann schnell geladen werden. Sollte für irgendwas mehr benötigt werden, als frei ist, kümmert sich der Low Memory Killer drum.

Oder hast du irgendwelche Probleme dadurch, wie das Beenden von Vordergrund-Apps etc.?

Antwort
von AliasX, 11

Solange du kein Problem mit den von dir verwendeten Apps bzw. Multitasking hast, musst du dir darüber keine Gedanken machen. Wenn das System genug RAM hat, muss es damit nicht sparen - was dort liegt, kann schneller geladen werden. 

Antwort
von Vner123, 18

Der Arbeitsspeicher hat nichts direkt mit installierten Apps, zu tun. Das ist quasi die "Zwischen ablage" für sämtliche Anwendungen und Prozesse. Und ich kann mir gut vorstellen, dass z.b. Bilder bei Instagram und twitter den Arbeitsspeicher gut füllen. Außerdem brauchen auch alle Hintergrundprozesse vom System selbst Arbeitsspeicher, also wirklich leer wird er nie sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten