Frage von Titanic14, 23

Samsung Galaxy S5 oder doch lieber Galaxy S6?

Hello! :D Ich möchte mir bald ein neues Handy kaufen. Jedoch bin Ich mir nicht ganz sicher, ob Ich mir das Galaxy S5 oder doch lieber gleich das Galaxy S6 holen soll... Der Preisunterschied ist ja nicht allzu hoch, von daher ist es mir eigentlich egal, ob das S5 billiger ist. → Kurzgesagt: Der Preis ist mir erstmal egal. Mir geht es grundsätzlich um die Funktion. Und das Design ist mir schon FAST egal, da Ich mir eigentlich bei jedem Handy eine [Schutz]Hülle anlege! Meine Bedenken sind bei beiden Geräten einfach diese, das Ich es sehr schade finde, dass man bei dem S6 keine Speicherkarte hineintun kann, genauso wie der Akku nicht herausnehmbar ist. Obwohl das mit der Karte eigentlich noch das kleinste Problem ist... Meine Angst ist nur das, dass Handy stehen/hängen etc. bleibt... Normalerweise, wenn soetwas passiert, nehme Ich den Akkumulator herraus und wieder rein und schon müsste es wieder funktionieren, aber das ist ja bei dem S6 leider nicht möglich, aber bei dem S5 schon... Außerdem bereitet mir das Gorilla-Glas große Sorgen, da Ich schon öfter gelesen habe, dass es bei manchen einfach so, ohne jeglichen Grund kaputt gegangen bzw. gerissen ist... Kann es denn auch passieren, wenn Ich eine [Schutz]Hülle trage?? Sonst finde Ich das Telefon total Prima! Zumindestens, das was Ich alles darüber gelesen habe... Ausprobiert hab' Ich es leider noch nie... Wie auch... Keiner von meinen Freunden, oder Familie etc. besitzt das S6 geschweige denn das S5. Darum weiß Ich nicht, ob sich der Kauf dafür lohnen würde.

Bei dem S5 finde Ich es im Gegensatz zum S6 sehr gut, das man die Hintere Hülle lösen kann und somit den Akku und die Speicherkarte wechseln kann. Leider soll es aber ein WENIG "schlechter" sein. Netter gesagt: Das S6 wurde bei einigen Dingen verbessert, wie zum Beispiel der Fingerabdruck-Sensor, die Helligkeit, der Speicher etc... Das S5 soll aber auch an einigen Dingen sogar besser sein, der Akku zum Beispiel soll länger halten als das Galaxy S6...

Fazit: Beide Handy's haben ihre Vor- und Nachteile, wie eigentlich alle Telefone. Das S6 ist was die Funktion angeht meiner Meinung nach TOP, bis auf die Hintere Hülle. Das S5 ist auch ganz OK von der Funktion her, aber wie gesagt nicht so "perfekt" wie das S6 und man kann das Hintere Teil öffnen. Trotz alle dem kann Ich mich nicht entscheiden... Hatte vielleicht jemand mal das S5 gehabt und ist dann zum S6 umgestiegen? Wenn ja, hat es sich gelohnt? Hat jemand schon Erfahrungen mit dem S6? Eine andere Marke bzw. ein S4, S3 etc. kommt für mich wahrscheinlich nicht in Frage.

Ich würde mich sehr auf schnelle Antworten freuen! ~ Danke schon mal im Voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Donner123, 23

Ich hatte zwar nicht das S5, aber das S5 Mini und inzwischen das S6. Die Sache mit dem Akku fand ich schon etwas doof, aber hängen geblieben ist das Handy noch nie bei mir. Es läuft absolut perfekt. Eine Speicherkarte brauchte ich sowieso nie, deswegen war mir das egal.

Ich kann das S6 auf jeden Fall empfehlen, die gesamte Hardware wurde deutlich verbessert. Vorallem die neue und viel schnellere Speichertechnik beim S6 macht das Handy sehr viel schneller als viele andere. Die Akkulaufzeit könnte zwar besser sein wie man auch am S7 sieht, aber es reicht trotzdem für den Tag locker aus.

Kommentar von Titanic14 ,

Danke für die Infos! :)

Da mein Jetziges Handy (kein Samsung) auch noch nie hängen geblieben ist, bezweifle ich auch dass, das Samsung hängen bleibt. Ich denke Ich hole es mir einfach, ich werde schon nichts falsch machen, hoff Ich. :)

Antwort
von lunalunes, 15

Hey
Sowohl das S6 und das S5 sind prima Handys. Optisch gefällt mir das S6 gewaltig besser, jedoch sieht das S5 auch nicht schlecht aus.

Antwort
von papavonsteffi, 20

Ich habe seit ca. 6 Monaten das S5 und bin extrem zufrieden.

Vor allem die Kamera ist extrem gut und der Blitz sehr hell.

Macht ohne Probleme auch in dunkleren Räumen perfekte und scharfe Aufnahmen!

Ich habe mind. schon 25 Smartphones gehabt (Hobby) ...  auch Apple.

Apple ist für mich Mist und extrem umständlich zu bedienen, wenn man z.B. nur ein bestimmtes Foto oder einen Song überspielen möchte ...  man muss immer einen ganzen Ordner überspielen und auch sonst viele Macken.

Das S5 hat mit 5 Zoll genau die richtige Größe und ist das beste Handy was ich jemals hatte (Sony, LG G1/2, Huawei, HTC, Samsung S6 Edge usw.).

Kommentar von Titanic14 ,

Danke für die ganzen hilfreichen Informationen! :)

Ich denke, wenndas S5 si gut ist, wird das S6 nicht schlechter seim, außer was den Akku betrifft. Mal schauen wie ich mich entscheiden werde! ;)

Antwort
von NinjaKekz, 9

Ich würde das S6 nehmen. Ich hab selber eins und finde es Top.

Antwort
von Fragebogen2001, 13

Hier wurde eigentlich schon alles gesagt

Aber bei einem kauf von einem s6 musst du natürlich schauen welches speichervariante du kaufst:

16/32/64128 GB

Ich habe das S7 edge und bin danit top zufrieden. Kostet übrigens jetzt nur noch 570 euro

Kommentar von xxPokeTrainerxx ,

"nur"

Kommentar von Fragebogen2001 ,

ja aber am anfang kostete es ja 800. ist das besser? zudem das s6 kann auch noch 500 euro kosten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community