Frage von LordMunich, 19

Samsung Galaxy S5 komische Ladeprobleme?

Ich erkläre ganz genau was passiert ist! 

Also! Mir ist mein Handy für ca.30 sec ins Wasser gefallen. Da es schon älter ist, ist es nicht mehr 100% wasserdicht Ich habe es dann abgetrocknet. Plötzlich kam ein Pop-Up: "Power Sharing"! Irgend ne app installieren. Hab ich ignoriert. Pop up kam noch nie zuvor. Das Handy war innen trocken. Nur ein paar feuchte Stellen bei der Dichtung. Ich wollte das Handy aufladen! Geht aber nicht! Aber den Akku in einer Station aufladen geht. Aber der Akku entleert sich viel zu schnell (im minutentakt). Ich hatte zu den zeitpunkkt 47%! Hab dann das handy abgeschalten, akku raus, akku rein, eingeschalten und plötzlich nur noch 15% Akku

Jetzt springt es von: Lade, Akku fast leer, Lade, Akku fast leer...

Was ist da los. Ansonsten funktioniert es einwand frei. Soll ich in Reis legen, falls wasser im gerät ist?

Bitte helft mir.

P.s.: Derweil kann ich mir kein neues handy leisten...

Antwort
von MarcWOe76, 16

Kann sein, dass noch Restfeuchte im Gerät ist, oder aber dass es einen Schlag hat. Man sollte das Gerät bei Wasserschäden ausschalten und wirklich erst wieder einschalten, wenn man 100% sicher ist, dass es innen trocken ist.

Wie wir alle wissen, sind Strom und Wasser keine Freunde.

Dein Reistrick könnte funktionieren. Oder in einem Waschlappen auf die Heizung legen, nicht direkt das Gerät auf den Heizkörper, Akku dabei raus.

Kommentar von LordMunich ,

Ok werde ich machen

Kommentar von MarcWOe76 ,

Wenn du das Gerät dringend brauchst und wenig Zeit hast bietet sich noch ein Haarfön an....aber mit viiiel Abstand und gaaanz behutsam. Lieber 5 Minuten länger fönen, als n flüssiges Handy. ;-)

(Meine Schwester hat die Winterstiefel meines Sohnes mit dem Haarfön zum Schmelzen gebracht!!!)

Kommentar von LordMunich ,

Das muss man auch erst einmal schaffen XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community