Samsung Galaxy S4 lädt nicht. Ladekabel und Akku sind bereits getauscht. Hilft hier eventuell ein Softwarereset?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass dein Anschluss (im Handy drinne ) kaputt ist. Hatte das auch bei meinem Iphone 5S. Lg
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube kaum, dass dies mit einem Softwarefehler zu tun hat. Ich denke, dass die lade-/datenbuchse (der Anschluss) entweder gebrochen ist oder eine Lötstelle dort kalt ist. (Wenn du ein kabel anschließt wackelt es zB). Dann hilft nur das Einschicken des Handys zur Reparatur, denn die Ladebuchse hängt mit auf dem Board des Handys. Du kannst probiereren, einen Hardreset zu machen (wenn noch Akku da ist) wird dir aber kaum etwas nutzen denken ich. Alternativ kannst (wenn wie gesagt noch etwas Akku da ist) kannst du auch mal Probieren, das Handy an den PC anzuschließen, wenn er es erkennt, dann kann die Buchse nicht gebrochen sein > Ausschlussverfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uwewer
28.02.2016, 14:57

Danke für die Aussage. Wenn ich ein Ladekabel anschließe bekomme ich eine Rückmeldung durch Brummen und es erscheint das Batteriezeichen mit Blitz. Es wird aber nicht geladen und eine Ladeleuchte brennt auch nicht. Am USB Anschluss vom Computer wird das Handy auch nicht erkannt

0

Versuch es mal mit einem Reset....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uwewer
28.02.2016, 14:59

Wie geht das?

0

Was möchtest Du wissen?